Monatsarchive: März 2012

Das Problem mit dem Urheberrecht

Besser kann man das aktuelle Problem mit dem Urheberrecht nicht visualisieren: Werke sind bis 70 Jahre nach dem Tod des Autoren geschützt, Übersetzungen nochmal bis auch der Übersetzer 70 Jahre tot ist. Dadurch entsteht eine riesige Lücke in den verfügbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Toten des Zweiten Weltkrieges–eine Grafik

Eines der interessantesten Features der Wikipedia sind die vielen spannenden Grafiken. Wie diese Grafik, welche die Verluste der kriegsführenden Mächte im Zweiten Weltkrieg auflistet. Ich glaube nicht, dass diese Verteilung so jemand richtig getippt hätte – wer weiß schon, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunftstechnologie #2

LG hat angekündigt, dass sie die Massenproduktion eines flexiblen eInk-Displays begonnen haben. The new plastic display has a resolution of 1024×768 and is six inches across the diagonal, which is comparable to the Kindle and Nook. Because it’s made of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Drei Roboter

In der Kategorie „Wenn ich das als kleiner Junge gehabt hätte…“ gibt es heute Boston Dynamics Sand Flea. Im Prinzip handelt es sich um ein ferngesteuertes Auto mit der Fähigkeit bis zu 10 Meter hohe Sprünge zu machen. Und diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

The Cliche Family In Television Land (1965)

The Cliche Family In Television Land (1965) von jack_helltoy A parody of the prototype TV commercial family was apparently made as an in-house joke by one of the largest producers of television commercials. Their clients would have never seen this … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film & Fernsehen, Fundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Meeresströmungen, visualisiert

Das ist einfach eine tolle Animation: Das NASA-Projekt Perpetual Ocean hat die Meeresströmungen zwischen Juni 2005 und Dezember 2007 visualisiert. Das ist extrem beeindruckend und sollte unbedingt in Vollbild und HD genossen werden. Möglichst auf großen Monitoren. This visualization shows … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Karten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die englische Wikipedia diskutiert über Mohammed-Bilder

Das Spannende an der Wikipedia ist, dass sie mittlerweile eine enorme Meinungsführerschaft entwickelt hat. Sie hat es in etwas über 10 Jahren geschafft, zum globalen Referenzwerk zu werden, zum vielleicht ersten globalen Lexikon überhaupt. Es gibt kaum einen, der Informationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Lage der Archive in Indien

Archivare hierzulande neigen manchmal zu einem gepflegten Pessimismus: Die Finanzierung wird immer weiter zusammengestrichen, die Regale quellen über, die Flut an neuen Dokumenten wächst und wächst, aber die Planstellen sinken, das Papier ist säurehaltig, die klimatischen Bedingungen sind in manchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Bedrohtes Kulturgut in Ägypten, Libyen, Syrien

Erinnert sich noch jemand an den 29. Januar 2011? Richtig, damals, als Plünderer während der ägyptischen Revolution in das Nationalmuseum in Kairo eindrangen, plünderten und zerstörten? An diesen kurzen Moment, als alle ein zweites irakisches Nationalmuseum befürchteten, ein weiteres kulturelles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rome Reborn 2.2

Wir Computerspieler sind geschädigte Gestalten: Während sich etwa die Weberin oder der Schockwellenreiter begeistert über diese Animation des antiken Roms äußern, fällt uns Zockern sofort die nicht ganz aktuelle Grafikengine auf. Und die fehlende Bevölkerung. Und der fehlende Verkehr. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar