Monatsarchive: Februar 2013

Die Drucksachen und Plenarprotokolle des Bundestages von 1949 bis 2005 online

Der Deutsche Bundestag hat uns Zeitgeschichtlern einen tolles Geschenk gemacht und alle Drucksachen und Plenarprotokolle des Bundestages von 1949 bis 2005 digitalisiert. In den insgesamt 1,25 Millionen Blatt Papier verbergen sich richtige Schätze. Seien es obskure Anfragen über „politisch bedenkliche“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quellen | 4 Kommentare

Hypotheses sucht Blog und Blogpost des Jahres

Kurze Durchsage: Die deutsche Version von Hypotheses feiert am 9. März ihren ersten Geburtstag und sucht daher das Blog und den Blogpost des Jahres. Zur Umfrage geht es hier lang.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Digitale Geschichtswissenschaft jenseits der Blogs?

Ich habe eine Frage, liebe Leser: Gibt es eigentlich Historiker, die YouTube und sonstige der Web 2.0-Dienste für sinnvolle Anwendungen nutzen? Wir müssen uns ja nicht mehr streiten, dass Blogs, Twitter und sonstige Social Networks sinnvolle Anwendungsbereiche auch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Die schleichende Ausweitung des Urheberrechtes

Das Kneipenlog diskutiert über Unsterblichkeit und ich schrieb über Urheberrecht. Die Verbindung beider Themen ist unangenehm, aber interessant. Das Urheberrecht gilt bekanntlicherweise bis 70 Jahre nach dem Tod. Gebe ich jetzt den Löffel ab, wird dieser Text am 1. Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Gute Nachrichten aus Stralsund

Der Pommersche Greif berichtet über die jüngsten Entwicklungen in der Causa Stralsund und kommt zu einem positiven Fazit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

A Message to Khomeini

Es ist das Jahr 1979. Im Iran ist Revolution, der Schah ist vertrieben. Ayatollah Khomeini  ist aus dem Exil nach Teheran zurückgekehrt, die US-Botschaft wurde gestürmt und die Mitarbeiter wurden als Geiseln festgehalten. In diesem Klima veröffentlichen Roger Hallmark and The Thrasher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | 1 Kommentar

Über Twitter

Der Berliner Pirat Christopher Lauer kündigt in der FAZ an, Twitter in Zukunft nicht mehr nutzen zu wollen. Sein Artikel ist nicht wirklich überzeugend und zeigt nur, dass Social Media recht schwer skaliert. Die Kommuniktation mit einer Hand voll Leute funktioniert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 4 Kommentare

Die Urheberrechtseinnahmen des Bundes sind minimal

In den USA gibt es eine klare und sinnvolle Regelung: Was vom Staat und seinen Angestellten während ihrer Arbeitszeit produziert wird, gehört den Steuerzahlern und ist urheberrechtsfrei. Inhalte, deren Erstellung bereits durch den Steuerzahler finanziert wurden, sollen ihm auch zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Katzen störten auch im 15. Jhd beim Lesen

  Quelle

Veröffentlicht unter Bilder | 9 Kommentare

Christian Lindner und die Chilling Effects

Vor einer Weile bloggte ich über die hohe Kunst der Wikipedia-Manipulation. In dem Artikel versammelte ich drei aktuelle Fälle, in denen jemand versuchte, die Wikipedia in seinem Sinne zu editieren. Nun lese ich auf Heise, dass in einem der von mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikipedia | 2 Kommentare