Monatsarchive: Dezember 2013

Wie realistisch müssen Fernsehdokumentationen sein?

Auf einem öffentlich-rechtlichen deutschen Fernsehsender läuft ein „Doku-Drama“ über die Wirtschaftswunderjahre. In einer Szene sehen wir Konrad Adenauer, wie er mit seinem Smartphone den amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy anruft. Der Bundeskanzler wird standesgemäß in einem Citroën Traction Avant 11CV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film & Fernsehen | 9 Kommentare

Der aussichtslose Kampf einer mutigen Historikerin gegen die Grobiane der Wikipedia

Eines der großen Probleme des Urheberrechtes ist, dass nicht nur zu viel geschützt ist, sondern auch, dass zu wenige Leute wissen, was überhaupt geschützt ist. Ein Beispiel aus der Wikipedia verdeutlicht das wunderbar. Eine Historikerin forschte über Johann Wilhelm Völker, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikipedia | 12 Kommentare

Eine globale Windkarte

Das ist einfach nur cool: Eine Webanwendung, die zeigt, wo und wie der Wind gerade weltweit weht. Die Daten werden alle 3 Stunden aktualisiert und mit einem Klick auf „Earth“ kann man verschiedene Optionen auswählen. So kann man etwa verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Karten | 4 Kommentare

O Hindenburg – ein Weihnachtslied aus dem Ersten Weltkrieg

Es ist bald Weihnachten und ich habe eine wunderbare Quelle für euch: In einem alten Liederbuch aus Familienbesitz fand ich diesen Bogen mit „16 der neuesten Kriegslieder“ aus dem Jahr 1916. Er enthält 16 „neue“ Texte für bekannte Melodien, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quellen | 15 Kommentare

30 Jahre Volkszählungsurteil

Heute feiern wir den 30. Jahrestag des Volkszählungsurteils. Beziehungsweise wir feiern ihn nicht – in der aktuellen politischen Debatte ist das wegweisende Urteil des Bundesverfassungsgerichtes praktisch untergegangen. Ein kurzer Blick in Google News zeigt, dass kaum eine Zeitung diesen Jahrestag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Volkszählung | 4 Kommentare

Gurlitt 3 – ein kurzer Lesetipp

Für den Sonntag eine kleine Leseempfehlung zum Fall Gurlitt: Tanja Bernsau begleitet den Fall umfassend und hat mehrere interessante Artikel über Gurlitt selbst, seine Sammlung, die Praxis des Kunsthandels im Nationalsozialismus und die Monument Men. Lesen!

Veröffentlicht unter Kulturgut | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

10 neue Blogs in Planet History aufgenommen

Das Wochenende ist immer wieder eine gute Zeit, um Planet History zu pflegen. Diese Woche kommen wieder 10 neue Blogs hinzu: Selket Selket hätte eigentlich schon von Anfang an dabei sein müssen – es ist eines der zentralen Blogs über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Planet History, Wissenschaftsblogs | 3 Kommentare

Elsevier geht gegen „unerlaubte“ Verbreitung vor

Das akademische Publizieren ist funktional kaputt: Wissenschaftler schreiben in ihrer Arbeitszeit oder ihrer Freizeit Artikel, schicken diese an Zeitschriften, die in kommerziellen Verlagen erscheinen, zahlen häufig noch eine Veröffentlichungsgebühr, das Peer Review erfolgt meistens ebenfalls ehrenamtlich durch andere Wissenschaftler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Geschichtswissenschaften | 4 Kommentare

Planet History jetzt auch auf Facebook und Google Plus

In den letzten Tagen habe ich meinen Blogaggregator Planet History mit Auftritten in den relevanten Sozialen Netzwerken versorgt. Wer also nicht regelmäßig die Webseite besuchen will, kann jetzt auf Twitter, Facebook und Google Plus verfolgen, was die deutschsprachigen Geschichtsblogs schreiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Planet History, Wissenschaftsblogs | 4 Kommentare

Bayern stoppt historisch-kritische Ausgabe von Mein Kampf

Die Querelen um eine kritische Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ gehen in eine weitere Runde. Was bisher geschah: 1) Adolf Hitler schreibt im Gefängnis nach seinem Putschversuch in München das Buch und wird später Diktator. Mein Kampf wird als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | 16 Kommentare