Monatsarchive: Juli 2015

Irrheberrecht

Die Mannheimer rem haben sich in der letzten Zeit völlig zurecht den Ruf als Buhmann zugelegt: Sie führen gerade den gefährlichsten Rechtsstreit im Kulturbereich. Dabei geht es um ein Gemälde. Dieses hängt in den rem, der Maler ist seit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikipedia | 10 Kommentare

Wirtschaftsflüchtlinge

In der aktuellen Debatte um Flüchtlinge gibt es eine Trennung, die mich stört: Die zwischen politischen Flüchtlingen und Wirtschaftsflüchtlingen. Auf der einen Seite die „richtigen Flüchtlinge“, die in ihren Heimatländern verfolgt werden. Und auf der anderen Seite die „falschen Flüchtlinge“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 12 Kommentare

Random House verliert gegen Goebbels-Erben

Die Familie von Joseph Goebbels hat ihren Rechtsstreit gegen Random House gewonnen. Der Verlag muss Tantiemen für Peter Longerichs Goebbels-Biographie zahlen. In dieser wurde logischerweise ausführlich aus den Goebbels Tagebüchern zitiert und das rief die Erben auf den Plan. Random … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | 1 Kommentar