Wer bloggt eigentlich wie viel?

Welche Geschichtsblogs schreiben eigentlich besonders viel? PlanetHistory enthält momentan die stolze Anzahl von 40706 Beiträgen.

Bildschirmfoto vom 2016-08-20 19-06-23

Unter diesen stechen einige besonders aktive Vielschreiberblogs hervor, die für einen Großteil der Gesamtzahl an Beiträgen verantwortlich sind. Die Top 109-Blogs verfassten insgesamt 20393 Beiträge und damit ziemlich genau die Hälfte der Beitragszahl:

Blog Beiträge
Archivalia 7266
L.I.S.A. 3876
VÖBBlog 3674
DDR Museum 1246
netbib 1220
H.R. Lavater 967
Burgerbe 770
Geschichte Bayerns 731
Hiltibold 643

Die Zahlen stimmen so natürlich nicht – so ist zum einen der Zeitpunkt der Aufnahme in den Aggregator wichtig. Wer bereits länger dabei ist, hat natürlich auch mehr Beiträge enthalten. Zum anderen ist auch die Länge des RSS-Feeds entscheidend – davon profitieren hier v.a. das DDR Museum, dessen Beiträge ab 2009 enthalten sind und L.I.S.A., dessen Beiträge ab 2010 aggregiert wurden, obwohl es damals PlanetHistory noch nicht gab. Gleichzeitig publizieren beide Seiten aber auch regelmäßig und viel.

Die Verteilung sieht folgendermaßen aus und zeigt, wie viel mehr die beitragsstarken Blogs posten:

Bildschirmfoto vom 2016-08-20 21-29-15

Beiträge pro Blog

Der Vergleich ist natürlich etwas gemein: Ein langer, ausführlicher Artikel mit eigenen Forschungsergebnissen ist natürlich etwas anderes als ein kurzer Artikel, der nur einen Link und ein kurzes Zitat enthält. Auf der anderen Seite gibt es unter den 253 momentan enthaltenen Geschichtsblogs natürlich auch viele, die ihren Betrieb eingestellt haben, die verwaist sind oder nur noch sporadisch alle paar Monate etwas schreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Planet History veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Wer bloggt eigentlich wie viel?

  1. Pingback: Wer bloggt eigentlich wie viel? Archivalia ist das Top-Vielschreiberblog unter den Geschichtsblogs im Planet History | Archivalia

  2. Klaus Graf sagt:

    Archivalia zählöt nur 9 Blogs:

    https://archivalia.hypotheses.org/58650

  3. Pingback: Karoline Döring (@karolinedoering)

  4. Pingback: Mareike König (@Mareike2405)

  5. Hiltibold sagt:

    Hui, ist das aber viel.
    Man selbst übersieht das ja völlig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.