Internet Archive digitalisiert 25.000 78rpm Schellack-Platten

Das Internet Archive hat (mal wieder) einen gar wunderbaren Schatz digitalisiert und frei verfügbar gemacht: 25.000 alte Schellack-Platten . Die Sammlung enthält sehr unterschiedliche Musikstile von Jazz über Blues zu Country hin zu Big Band und weiteren. Mehr Informationen über die Inhalte und die Geschichte der Sammlung(en) gibt es hier.

Besonders cool ist, dass für die Digitalisierung ein spezieller Plattenspieler mit vier Armen benutzt wurde. Da es zu 78rpm-Zeiten keinen genauen Standard für die Größe der Nadel des Tonabnehmers gab, existierten Plattenspieler mit verschiedenen Nadeldicken. Dies macht sich auch im Klang bemerkbar – die einzelnen Nadeln hören sich auf ordentlichem Audioequipment durchaus unterschiedlich an.

Es gibt also jede Menge völlig unbekannter Musik zu entdecken – und das ist ein riesiger Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Internet Archive digitalisiert 25.000 78rpm Schellack-Platten

  1. Pingback: Planet History (@Planet_History)

  2. Pingback: @wkrauth

  3. Pingback: @chswolf

  4. Pingback: @Scheller_V

  5. Pingback: Umleitung: vom NRW-Medienminister über Stamokap und den „Tod von Mehmet Scholl“ zu 25.000 78rpm Schellack-Platten und mehr. | zoom

  6. Pingback: Angelika (@musermeku)

  7. Pingback: Michael (@MschFr)

  8. Pingback: @chaoslin

  9. Pingback: @Zooash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.