Planet History

Daily Archives: 11. Mai 2017

873. An Goethe

Weimar, den 12. Mai 1802 Die Vorstellung der Iphigenie auf den Sonnabend wird keine Schwierigkeit haben, obgleich uns der Titus gestern und heut das Theater wegnahm. Morgen und übermorgen aber werden die Theaterproben mit Ernst vorgenommen werden, und ich hoffe, daß Sie über Ihr Werk nicht erschrecken sollen. Wohl glaube ich, daß die sinnliche Erscheinung […]

Ellen Euler zur Digitalisierung

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/republica-ellen-euler-sieht-kulturellen-stillstand-in-europa-15004621.html „Zwar sagt die Europäische Kommission ganz klar, dass die Mitgliedstaaten dafür Sorge zu tragen haben, dass Gemeinfreies auch digital gemeinfrei bleibt. In Deutschland ist diese Empfehlung aber noch nicht ausreichend umgesetzt. International hat schon eine Vielzahl großer Einrichtungen diesen … Weiterlesen

400 Jahre St. Salvator Schwäbisch Gmünd

Passend zum Salvator-Jubiläum 1617-2017 ist als PDF online: Modellhafte Konservierung der anthropogen umweltgeschädigten Felsenkapellen von St. Salvator in Schwäbisch Gmünd. Abschlussbericht. Frick, Jürgen (Hrsg.); Zöldföldi, Judith (Hrsg.) Stuttgart (Deutschland) Fraunhofer IRB Verlag 2015, 174 S., Abb., Tab. ISBN: 978-3-8167-9451-6 https://www.baufachinformation.de/literatur/15049018151 … Weiterlesen

Filmerbe und Open Access

„Wie das Kaninchen auf die Schlange starren alle auf die kostspielige Digitalisierung und Restaurierung von nach dem „Arche-Prinzip“ zur Sicherung auszuwählenden Filmen. Dabei wird übersehen, dass die digitale Revolution inzwischen neue, überraschende Problemlösungen bereithält. Die aber verlangen den Archivarinnen und … Weiterlesen

Niedersachsen: Landesregierung hat Ent­wurf eines Transparenzgesetzes beschlossen

„Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am (heutigen) Dienstag den Ent­wurf eines Transparenzgesetzes für Niedersachsen – das Niedersächsische Informationszugangsgesetz – beschlossen.“ http://www.mj.niedersachsen.de/startseite/themen/niedersaechsisches_informationszugangsgesetz_nizg/niedersaechsisches-informationszugangsgesetz-nizg-150667.html Mit Link zum Gesetzentwurf vom 09.05.2017: http://www.landtag-niedersachsen.de/drucksachen/drucksachen_17_10000/8001-8500/17-8004.pdf Archivalia am 11.02.2017: http://archivalia.hypotheses.org/63020 „Die Niedersächsische Landesregierung hat am 31. … Weiterlesen

„History should teach humility“

Interview with James Grossman on historical sciences in the United States of America

In its annual meeting 2017, the American Historical Association discussed a wide spread of subjects, regarding many topics from different angles and times. We asked the Association’s President, Prof. James Grossman, about the impression the annual meeting left on him. He also told us about the situation of the humanities in general and the role of historians in particular under the current political circumstances in the United States of America.

GESIS Sommer Seminare 2017

Köln | 37. Methodenseminar | 6th GESIS Summer School in Survey Methodology

Das Methodenseminar vermittelt seit 1980 Grundlagenwissen und -fertigkeiten im Umgang mit quantitativen Forschungsdaten. Die in deutscher und englischer Sprache angebotenen Kurse sind modular strukturiert und interdisziplinär ausgerichtet.
Infos hier.
6th GESIS Summer School — August 3-25 2017 in Cologne
Every August since 2012, the GESIS Summer School in Survey Methodology takes place at GESIS, Cologne. Lecturers and participants from all over the world and from many different fields come to Cologne to take part in Europe’s leading summer school on survey methodology, research design, and data collection – recommended by the European Survey Research Association (ESRA).
More information.

Bewertung – Archivtag Rheinland-Pfalz / Saarland

Die Bewertung von Schriftgut gehört zu den wichtigsten und verantwortungsvollsten Aufgaben von Archivarinnen und Archivaren. Die Entscheidung über die Archivwürdigkeit oder Vernichtung von Unterlagen bestimmt die Überlieferungsbildung für künftige Generationen und wirkt geschichtsprägend. Der Archivtag 2017 in Trier mit mehr als 80 Teilnehmern, nicht nur aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland, sondern auch aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Luxemburg, näherte sich dem Thema Bewertung zunächst in einer Podiumsdiskussion. Ausgehend von einem Impulsreferat aus dem Landesarchiv Hessen, in dem sowohl der Bereich des Bewertungsmanagements wie auch die […]

Archives nationales participatives Projets collaboratifs de transcriptions, annotations et indexations

Via Archivalia Les Archives nationales font appel aux internautes pour participer à l’enrichissement de ses inventaires. Les projets participatifs proposent d’indexer et de dépouiller des corpus de documents d’archives, à un niveau très fin, difficilement atteignable par les archivistes au regard du volume des fonds d’archives conservés. Les contributions des internautes sont intégrées aux inventaires et publiées dans la Salle des inventaires virtuelle. Interrogeables via le moteur de recherche, les contenus collaboratifs bénéficient à tous en permettant d’améliorer les résultats des recherches. Merci à … Archives nationales participatives Projets collaboratifs de transcriptions, annotations et indexations weiterlesen

Das historische Sparkassengebäude in Jüterbog

Am Markt 15-16 in Jüterbog befindet sich heute eine Filiale der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam. Dieses schmucke Gebäude ist über 100 Jahre alt. 1915 wurde es als neue Hauptstelle für die Sparkasse des Kreises Jüterbog-Luckenwalde errichtet. Der Entwurf stammte von den Berliner Architekten Ernst Paulus und Olaf Lilloe. Zum Erscheinungsbild des historischen Sparkassengebäudes sollen an […]