Planet History

Daily Archives: 9. September 2017

Lexikon zur Computergeschichte: Pentium III

Intel-Produktcode: 80525, 80526, 80530, 80533 Im Jahre 1999 kam der Pentium III auf den Markt. Seine erste Version hatte den Codenamen Katmai (80525) und unterschied sich vom Pentium II in technischer Hinsicht nur geringfügig und erreichte bis zu 600 MHz. Einzig die Einführung des SSE-Befehlssatzes zur besseren Verarbeitung von Gleitkommaoperationen stellte einen markanten Unterschied dar. […]

9.9.1917 Was tun wenn die Bedienung stiften geht?

Abermals in der Geschützstellung. Was tut man wenn die Bedienung stiften geht? Die Lage ist inzwischen wieder brenzlich geworden. Der Franzmann streut fast zu jeder Tagesstunde das gesamte Gelände, besonders mit seinen beliebten “Ratschern”, ab. Da das Grundwasser noch immer daran hindert, unsere Laufgräben, die nur bis Brusthöhe reichen, weiter auszubauen und Unterstände für die […]

Mehr lesen …

Liste der ausgelagerten Gymnasialbibliotheken

Ausgelagerte Gymnasialbibliotheken – Vorläufige Sammlung – Siehe auch bibliotheca.gym: Listen der Gymnasialbibliotheken alphabetisch nach Orten: Anklam Lilienthal-Gymnasium (ab 1935:Lilienthal-Schule) Teile der Bestände im Museum im Steintor, Anklam Ansbach (mehrere? Gymnasien) –> Staatliche Bibliothek Ansbach (seit 1962) Berlin Luisenstädtisches Realgymnasium Sophiengymnasium Königsstädtisches Gymnasium Leibniz-Gymnasium –>Berliner Stadtbibliothek–>Zentral- und Landesbibliothek Berlin (kein Nachweis dort als Sammlungen: Verlust aller Kataloge, s. Fabian) Gymnasium zum Grauen Kloster https://www.graues-kloster.de/ –>Landesbibliothek Berlin (seit 1944) Brilon Gymnasium Petrinum http://www.petrinum-brilon.de/ http://www.petrinum-brilon.de/index.php/schule/schulgeschichte (http://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/002f46af-5d01-4fc5-9c5c-d6488b0f55ed/feldmann_1993-schulbibs.pdf Anm.9) seit 2015 ausgelagert (Museum Haus Hövener) Bückeburg Gymnasium Adolfinum http://www.adolfinum-schaumburg.de/willkommen-auf-der-homepage-des-gymnasium-adolfinum/ … Liste der ausgelagerten Gymnasialbibliotheken weiterlesen

2016 kamen fünf wertvolle mittelalterliche Drucke des Mönchs Gallus Kemli in die Stiftsbibliothek St. Gallen zurück

https://www.nzz.ch/panorama/stiftsbibliothek-st-gallen-die-rueckkehr-mittelalterlicher-drucke-ld.17837 „Die 41 Drucke Kemlis wurden [1930] an eine Auktion nach Berlin gegeben, wo sie 150 000 Mark lösten. Der damalige Stiftsbibliothekar kommentierte den Notverkauf, der als Sündenfall in die Geschichte der St. Galler Stiftsbibliothek einging, «in Schmerz und Scham». … Weiterlesen

Grab eines Goldschmieds in Theben-West entdeckt

Schon lange Zeit rumorte die Gerüchteküche über ein neues Grab am Westufer von Luxor. Heute hat das Antikenministeriums die Gerüchte auf einer offiziellen Pressekonferenz bestätigt. In Dra Abu el-Naga fanden ägyptische Archäologen das Grab eines Goldschmieds des Gottes Amun-Re aus der 18. Dynastie. Und nicht nur der Fund diesen Grabes konnte heute verkündet werden… Das […]

The post Grab eines Goldschmieds in Theben-West entdeckt appeared first on selket.de.

Ab heute Anmeldung zum 1. Berliner Archivtag 2017 möglich

Am 15. November 2017 findet in der Berlinischen Galerie – Museum für moderne Kunst der erste Berliner Landesarchivtag statt. Seit heute ist die Tagungswebsite online und die Anmeldung ist möglich. Aber auch hier im Blog gibt es die entsprechenden Hinweise. Der Tagungsflyer mit dem vollständigen Programm bietet weitere Infomationen zu Themen und Vortragenden. Anmelden kann … Ab heute Anmeldung zum 1. Berliner Archivtag 2017 möglich weiterlesen

Der Beitrag Ab heute Anmeldung zum 1. Berliner Archivtag 2017 möglich erschien zuerst auf Berliner Archive – Blog der Berliner Archivarinnen und Archivare.

Petitionsausschuss mahnt, die Namen von Euthanasie-Opfern zu veröffentlichen

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/78061/Petitionsausschuss-mahnt-die-Namen-von-Euthanasie-Opfern-zu-veroeffentlichen „Die Namen von rund 30.000 Opfern der NS-„Euthanasie“-Aktion „T4“ könnten schon bald veröffentlicht werden. Eine entsprechende Petition an den Deutschen Bundestag wurde heute vom Petitionsausschuss an die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, „zur Erwägung“ überwiesen. Die Verfasser … Weiterlesen

Standesamt Greifenhagen Gryfino

Standesamt Greifenhagen Gryfino Neue Digitalisate beim Staatsarchiv Stettin : Standesamt Greifenhagen Gryfino  (jeweils mit Lücken) genaue Angaben auf https://www.archivesportaleurope.net/ead-display/-/ead/pl/aicode/PL-65/type/fa/id/PL-65-684_SLASH_0 Geburten 1875 – 1889 Heiraten 1876-1907 Tote 1875 – 1918 http://www.szczecin.ap.gov.pl/iCmsModuleArchPublic/showDocuments/nrap/65/nrzesp/684 Bild Standesamt in Greifenhagen von Komaares (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 ], … Weiterlesen

Der Beitrag Standesamt Greifenhagen Gryfino erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Historische Stadtpläne Polen

Historische Stadtpläne Polen Die Seite http://stareplanymiast.pl/ sammelt historische Stadtpläne aus Polen. Wenn man den polnischen Namen der gesuchten Stadt kennt, findet man im Menu w/g miast in der Kopfzeile auch viele pommersche Städte. Ganz unten auf der jeweiligen Seite findet sich … Weiterlesen

Der Beitrag Historische Stadtpläne Polen erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

On the Relationship of “Media and Mobility”

Anthropological workshop invites international researchers to Cologne

From September 14 to 16, 2017, the international workshop “Anthropologies of Media and Mobility: Theorizing movement and circulations across entangled fields”, co-organized by the a.r.t.e.s. Research Lab, will take place at the University of Cologne. It seeks to theorize the relationship between media and mobility from an anthropological point of view and will further include findings of multidisciplinary and mixed-methodological approaches between social anthropology and other disciplines like gender studies and postcolonial theories.

Dorfgeschichte: Neparmitz-Ausbau

Kleine Dorfgeschichte Neparmitz Ausbau auf Rügen – gibt es das noch? http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Dorfgeschichte-Neparmitz-Ausbau,nordmagazin45100.html Ähnliche BeiträgeDauerausstellung über Kosegarten Begräbnissitten in Pommern Älteste Pommerin ist 111 Jahre jung !

Der Beitrag Dorfgeschichte: Neparmitz-Ausbau erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Neuer online-Übersetzer

Neuer online-Übersetzer Ein neuer online-Übersetzer liefert gute und verständliche Ergebnisse bei Polnisch-Deutsch, noch besser bei Polnisch-Englisch https://www.deepl.com/translator Die FAZ schreibt: „Das kleine Kölner Start-up-Unternehmen DeepL mischt den riesigen Markt für Übersetzungen auf. Sein Internet-Dienst ist sogar dem eines ganz Großen … Weiterlesen

Der Beitrag Neuer online-Übersetzer erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Familysearch: freie Digitalisate

Familysearch: freie Digitalisate Eine tolle, hilfreiche Idee von Steffen Olschner und grafisch sehr übersichtlich umgesetzt: eine Webseite, auf der a) alle frei zugänglichen Unterlagen bei Familysearch einsehbar sind b) alle Updates gelistet werden: https://fs.webosi.net/ Ähnliche BeiträgeFernwehforschung in Pommern Demminer Findbuch … Weiterlesen

Der Beitrag Familysearch: freie Digitalisate erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..