Planet History

Author Archive for Erbloggtes

Erfolgsrezepte

Ergänzte sich zuletzt die Perspektive des erfolgreichen und hoffnungsfrohen Autors und Lesemarathonteilnehmers auf der Buchmesse um die Perspektiven des erfolglosen Autors und seines ebenso erfolglosen, wenn auch hochrentablen Verlages, muss dieses Panorama literarischer Erfahrungen noch ergänzt werden um eine Perspektive … Weiterlesen

Sola Scriptura

Erbaut es die Besucher einer Messe regelmäßig, wenn ihnen Texte aus der Heiligen Schrift vorgelesen werden, so können Besucher der Buchmesse Erbauung aus dem Verlesen beliebiger Schriften schöpfen. Am liebsten aber Lyrik. Und als Lesemarathon. Alle Lesefreundinnen und -freunde verfolgen … Weiterlesen

Düstere Einsichten

Erscheint es als Anbruch neuer Dunkler Zeiten, was die Welt derzeit durchmacht? Ist es ein Zerbröckeln von Ordnung auf globaler, kontinentaler, nationaler Ebene, in politischer, wirtschaftlicher, kultureller Hinsicht? Besonderes Erschaudern kann den Beobachter ergreifen, wenn er gewahr wird, dass es … Weiterlesen

Papier

Erarbeitete Sprachkunstwerke werden, der Mühsal wegen, die in sie floss, gern in Papierform aufbewahrt. Es hat dieses Wertige, Originale, Auratische, die Sprachkunst in einer verkörperten Form zu „besitzen“, auch wenn ihr eigentlicher Gehalt als geistig vorgestellt wird. Wenn Arne R. … Weiterlesen

Hütchenspiele

Er trägt es hoffentlich mit Fassung, dass er nun der neue „Doktor“ ist, an dem sich das Blog Causa Schavan reibt: Andreas Schubert, Geschäftsführer des Caritas-Verbandes Hannover. Aber für die inzwischen fünfteilige „Hütchenspiele“-Reihe ist Schuberts von Vroniplag untersuchte Dissertation bloß … Weiterlesen

Medusa

Erscheint es als geeignete Erklärung für alltägliche Phänomene, übermächtige Akteure mit sonderbaren Eigenschaften und daher unerwarteten Motiven für sie verantwortlich zu machen? Diese Grundlage von Verschwörungstheorien begegnet auch in der Befassung mit klassischen Mythen wieder. Mythische Angstgestalten erwachsen aus der … Weiterlesen

Zur Beisetzung

Erinnerte sich das Publikum von Trauerfeiern üblicherweise wehmütig an die Dahingegangenen, sind dennoch nicht in jedem Fall tiefschürfende Worte zu finden. Die beiliegende Dokumentation fungiert als Handreichung und Denkanstoß. Arne R.: Zur Beisetzung. 2016. ————————————————————Einsortiert unter:Erdachtes, Erlesenes