Planet History

Archivalia

Mehr Ranft

http://www.mehr-ranft.ch/ Da ich auf den Namen des Schweizer Asketen Niklaus von der Flüe (1417-1487) getauft bin, erlaube ich mir den Hinweis auf die materialreiche Jubiläumswebsite 1417-2017. Bruder Klaus lebte rund 20 Jahre als Einsiedler in der Schlucht Ranft. Zeitgenössische Quellen: … Weiterlesen

Volkssagen aus Oberfranken, gesammelt von Wilhelmine Vogel aus Bayreuth

http://gateway-bayern.de/BV044246592 Die 1851 bis 1856 zusammengetragene dreibändige Sagensammlung ist ein Manuskript in der UB Bayreuth. Einer der drei Teile ist online. http://gateway-bayern.de/BV044246592 Zu Vogel (1796-1895): https://books.google.de/books?id=po073V90QSgC&pg=PA105 Grimm, Barbara: Wilhelmine Vogel 1796-1895. Die Schriften einer oberfränkischen Volkskundlerin. In: Archiv für Geschichte … Weiterlesen

Ein 1831 in Horb am Neckar befindliches Glasgemälde mit dem Rütlischwur (Zürich, Jos Murer, 1574?)

Anonym erschien im Kunstblatt des Cotta’schen Morgenblatts vom 8. September 18311 unter dem Titel „Glasgemälde in Horb“ die detaillierte Beschreibung einer heute anscheinend verschollenen schweizergeschichtlichen Darstellung, die sich damals in einem Fenster der Wohnstube des Konstantin Geßler befand. Das Fenster … Weiterlesen

Facebook plant testweise Einführung einer Bezahlschranke für „Instant Articles“:

http://meedia.de/2017/07/20/facebook-kuendigt-test-von-bezahlten-medien-abos-in-instant-articles-fuer-oktober-an/ http://www.adweek.com/digital/facebook-subscription-based-news-product/ Medien bewerten „Instant Articles“ unterschiedlich, einige sind ausgestiegen: http://meedia.de/2017/04/13/nach-dem-ausstieg-der-ny-times-bei-instant-articles-wie-deutsche-medien-die-facebook-kooperation-bewerten/        

Luzerner Museen schreiben der Regierung und dem Parlament ihrer winzigen Republik

https://www.museenluzern.ch/de/aktuell/offener-brief-an-regierung-und-parlament Zum Hintergrund: https://archivalia.hypotheses.org/65798 (Der Kanton Luzern hat gut 400.000 Einwohner, Rhein-Kreis-Neuss: 450.000.) Übrigens hat das Historische Museum Luzern eine eigene Open Access Policy. Das Panzerhemd stammt aus dem Beitrag von Josef Brülisauer: Das Panzerhemd Herzog Leopolds III, der unter … Weiterlesen

Renaissance Venice

Zur Ausstellung in Madrid gibt es eine virtuelle Publikation: http://pdigital.museothyssen.org/index.html?revista=204224464&pagina=-38649 FAZ-Besprechung: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/renaissance-ausstellung-in-madrid-zeigt-venezianische-malerei-15109060.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2 By Vittore Carpaccio – TQHttZDUGn77Hg at Google Cultural Institute, zoom level maximum, Public Domain, Link

Het nieuws van uw geboortedag

Delpher bietet etliche Zeitungsausgaben zu meinem Geburtstag am 21. Februar 1958 an: http://www.delpher.nl/nl/kranten/geboortedag?date=21-02-1958 Wie erbärmlich rückständig Deutschland bei der Digitalisierung und Rechteeinholung von Zeitungen ist, zeigen https://digipress.digitale-sammlungen.de/calendar http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/kalender/year/1857/ Das eingefrorene Portal der European Library hat NICHTS: http://www.theeuropeanlibrary.org/tel4/newspapers/search?year=1958&month=2&day=21 ANNO hat NICHTS: … Weiterlesen

Sammlung von hessischen Wappen

UB Kassel: 2° Ms. Hass. 409[1-6, Sammlung von hessischen Wappen auf Veranlassung des Landgrafen Karl, 1724 http://orka.bibliothek.uni-kassel.de/viewer/image/1500376886085/1/ Sowie 2° Ms. Hass. 409[7, Wappenschilde von Adeligen http://orka.bibliothek.uni-kassel.de/viewer/image/1500377081967/1/ #heraldik, #fnzhss

Archivschätze aus Schloss Hundshaupten gehen an das Staatsarchiv Bamberg

http://www.infranken.de/regional/forchheim/archivschaetze-aus-hundshaupten;art216,2771936# „Die Archivbestände im Schloss Hundshaupten werden in Kürze in das Staatsarchiv Bamberg gebracht, damit sie optimal gelagert und der der Öffentlichkeit zugänglich sind. Im Schloss Hundshaupten gibt es ein seit 1661 bestehendes Rittergutsarchiv, dazu ein in das 16. Jahrhundert … Weiterlesen

Karoline Döring: Wissenschaftsblogs als Publikationsorte – Ein von den Geisteswissenschaften noch zu wenig genutztes Potential?

https://redaktionsblog.hypotheses.org/3391 Der Beitrag verdient volle Zustimmung, nicht nur, weil die 346 Miszellen in Archivalia Erwähnung finden. Döring stellt verständlicherweise die Praxis des Mittelalterblogs in den Mittelpunkt, in dem ja auch mein Püterich-Fund zweitpubliziert wurde (aber auch die Erspublikation war ein … Weiterlesen

Stadt Pappenheim streitet mit Grafenfamilie – wegen vier Quadratmetern

http://www.sueddeutsche.de/bayern/mittelfranken-stadt-pappenheim-streitet-mit-grafenfamilie-wegen-vier-quadratmetern-1.3561014 „Ein Streit um vier Quadratmeter einer Altstadtstraße ist Anlass für einen heftigen Streit zwischen Albrecht Graf von und zu Egloffstein und der Stadt Pappenheim. Die Stadt wirft dem Grafen vor, er habe öffentliche Mittel für die Sanierung seines Privatschlosses … Weiterlesen