Planet History

Historiker Kraus

TV-Vorschau 4. – 10. November 2017

War in den letzten Wochen das Reformationsjubiläum das beherrschende Thema der Geschichtssendungen, wird dieses nun von 100 Jahre Oktoberrevolution abgelöst. Es gibt jede Menge Beiträge zu diesem Ereignis. Die Reichspogromnacht 1938, als in Deutschland die Synagogen in Brand gesetzt wurden, wird an einem Themenabend behandelt. Dazu etwas Archäologie, Geschichte Europas …

TV-Vorschau 7. – 13. Oktober 2017

Verschiedene Themenschwerpunkte finden sich in den Geschichtssendungen der kommenden Woche. Spionage und berühmte Spione zum Beispiel oder das alte China oder die Entführung der Lufthansamaschine „Landshut“ und die Geiselbefreiung vor 40 Jahren in Mogadischu. Dazu viele weitere Dokus und Historienfilme. Samstag, 7. Oktober Die Folgen 5 und sechs der Reihe …

TV-Vorschau 23. – 29. September 2017

Die Ostfront im Ersten Weltkrieg und ihre unbekannten Grausamkeiten werden in einer Dokumentation in ihrer Bedeutung für die Kriegsverbrechen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg untersucht. Auch die Geschichte der deutsch-polnischen Beziehungen wird ausführlich gewürdigt. Kulturgeschichtlich wird das Gold in seiner Bedeutung für die Menschen in den Blick genommen. All das …

TV-Vorschau 19. – 25. August 2017

Nahostkonflikt und Unterwasserarchäologie, Habsburger-Biografien und jüdische Geschichte am Beispiel einer Familienhistorie sind nur ein paar Themen der Geschichtssendungen der kommenden Woche. Sehen Sie selbst: Samstag, 19. August Unter der Überschrift „Straßen mit Geschichte“ stellt Phoenix zwei berühmte Straßen vor. Um 20.15 Uhr die „Champs-Elysées vom Rhein – Die Kö in …

TV-Vorschau 12. – 18. August 2017

In der kommenden Woche ist Indiens Unabhängigkeit von Großbritannien ein Thema mehrerer Dokus, dazu Marx und Lenin und Archäologie und noch vieles mehr. Viel Spaß bei der Auswahl. Samstag, 12. August Der Geschichtsabend auf N-TV beginnt um 20.15 Uhr mit „Geheimwaffe auf Schienen –Der Amerikanische Bürgerkrieg“. „Die Südstaaten gegen die …

TV-Vorschau 5. – 11. August 2017

Ausführliche Informationen über den Beginn der Moderne in der Renaissance, japanische Geschichte (alte wie Zeitgeschichte) und ein Themenschwerpunkt über die Wikinger sind einige Highlights des Geschichtsfernsehens der kommenden Woche. Viel Spaß beim Aussuchen. Samstag, 5. August N-TV startet den Geschichtsabend mit einer Doku mit dem etwas reißerischen Titel „Hitler und …

TV-Vorschau 22. – 28. Juli 2017

Heute wieder die Vorschau auf die Geschichtssendungen der kommenden Woche. Darunter befinden Dokus zur mittelalterlichen Hanse, zur Persönlichkeit Heinrich Himmlers und zur Geschichte der CIA. Es gibt aber noch viel mehr und jeder Geschichtsinteressierte dürfte etwas Sehenswertes finden. Viel Spaß. Samstag, 22. Juli „Am 24. Juni 1948 senkten sich rund …

TV-Vorschau 15. – 21. Juli 2017

Ein Fernsehbeitrag aus den 60er Jahren – selbst schon „Geschichte“ – ragt in der kommenden Woche aus der Vielzahl an historisch interessanten Dokus und Spielfilmen heraus. Samstag, 15. Juli Teil 2 der Reihe „Das Bayerische Jahrtausend“ behandelt das „12. Jahrhundert: Würzburg“ (20.15 Uhr in ARD-alpha). — Um 21 Uhr ist …

TV-Vorschau 8. – 14. Juli 2017

Das deutsch-russische Verhältnis im 20. Jahrhundert bildet einen Themenaben, ebenso das Leben der Brüder Humboldt. Und ein DDR-Film aus den 50er Jahren über Thomas Müntzer zeigt eine ganz eigene, zeit- und systembedingte Interpretation von Reformation und Bauernkriegen. Samstag, 8. Juli „Alle wesentlichen Phasen und Phänomene der europäischen Geschichte finden sich …

TV-Vorschau 1. – 7. Juli 2017

Die Geschichte der geheimnisumwitterten Freimaurerei wird anlässlich ihres 300. Jahrestags gewürdigt, ein Themenabend widmet sich dem jüdischen Leben in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und das alte China wird ausführlich in einem Dreiteiler vorgestellt. Samstag, 1. Juli „Die Chiffriermaschine Enigma schlug ein neues Kapitel in der Geschichte der Verschlüsselungstechniken auf. …

TV-Vorschau 24. – 30. Juni 2017

Dokus über die Geschichte der Freimaurerei, diverse archäologische Beiträge und ein Historienfilm über einen norwegischen Widerstandskämpfer während des Zweiten Weltkriegs – nur einige Highlights der Geschichtssendungen in der kommenden Woche. Samstag, 24. Juni Die Freimaurer sind eine sagenumwobene Organisation. Der 300. Jahrestag der Gründung der „1. Freimaurerloge London“ ist Anlass …

TV-Vorschau 17. – 23. Juni 2017

Ein Archäologie-Abend auf Arte, ein Renaissance-Abend auf Phoenix und ein in Deutschland weitgehend unbekannter mexikanischer Kaiser und ein historischer Filmfund sind nur einige Beispiele der Geschichtssendungen in der kommenden Wochen im deutschen Fernsehen. Samstag, 17. Juni N-TV beginnt den Abend mit zwei Folgen der Reihe „Berlin Berlin“. Um 20.15 Uhr …

TV-Vorschau 10. – 16. Juni 2017

Ein ganzer Themenabend ist Anne Frank gewidmet. Die Geschichte der Auswanderung nach Amerika im 19. Jahrhundert wird zu Ende erzählt. Eine ganze Reihe biografischer Beiträge stellen historische Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen vor. Samstag, 10. Juni Anne Frank-Abend auf Tagesschau 24. Um 20.15 Uhr geht es mit einem Porträt los: „Anne …

TV-Vorschau 3. – 9. Juni 2017

Auswanderer nach Amerika im 19. Jahrhundert, Hessens Weltkulturerbe, russische Kriegsgefangenschaft im Ersten Weltkrieg und 50. Jahrestag des Sechstagekriegs sind u. a. Themen in der kommenden Woche. Samstag, 3. Juni N-TV beginnt den Abend mit zwei Dokus über das Nachkriegsberlin. Um 20.15 Uhr „Berlin Berlin – Die Besatzer“ und um 21.05 …

TV-Vorschau 27. Mai – 2. Juni 2017

Ein Fanal der Studentenbewegung war der tödliche Polizeischuss auf den Demonstranten Benno Ohnesorg vor 50 Jahren. Eine Doku geht diesem Ereignis nach und wird gleich viermal in dieser Woche auf verschiedenen Sendern gezeigt. NS-Kriegsverbrechen, das Verhältnis der sudetendeutschen Minderheit zum Nationalsozialismus und die Flucht von Nazi-Verbrechern nach dem Krieg werden …

TV-Vorschau 20. – 26. Mai 2017

In dieser Woche gibt es diverse biografische Dokus, es geht um russische Erinnrungskultur an die Schattenseiten ihrer Geschichte und der Wiederaufbau der bundesdeutschen Städte nach dem Zweiten Weltkrieg aus denkmalpflegerischer Perspektive. Samstag, 20. Mai Auf N-TV stehen um 20.15 Uhr „Hitler und die Apostel des Bösen“ im Blickpunkt. „Hitler ist …

TV-Vorschau 13. – 19. Mai 2017

Ein ganzer Thementag zum „Mythos Habsburg“, spezielles Gedenken an Maria Theresia und Stalins Tod, die Anfänge des Freistaats Bayern und die Rige der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten stehen u. a. im Blickpunkt der Geschichtssendungen der kommenden Woche. Viel Spaß. Samstag, 13. Mai N-TV sucht um 20.15 Uhr nach „Nazis im Exil – …

TV-Vorschau 6. – 12. Mai 2017

Zeppeline, Napoleons Waterloo und schließlich auch der linke Widerstand gegen die Nationalsozialisten, der in der Nachkriegsgeschichte schnell verdrängte wurde, sind u. a. Themen in den Geschichtssendungen der kommenden Woche im deutschen Fernsehen. Samstag, 6. Mai Die Zeppeline sind zur Zeit gehäuft Thema von Geschichtsdokus. Grund am 6. Mai jährt sich …

TV-Vorschau 22. – 28. April 2017

„Große Völker“ werden an mehreren Abenden mit ihrer Geschichte vorgestellt. Wir besuchen den Ort, von wo die industrielle Revolution ihren Siegeszug antrat. Und wir erfahren, wie die Deutschlandreise des Schriftstellers Mark Twain Einfluss auf seine literarischen Werke genommen hat. Samstag, 22. April „Was wurde aus der Sowjetunion?“ fragt eine Doku …

Geschichts-Führungen an Ostern

Zusätzlich zu den gestrigen Infos hier noch zwei weitere Hinweise: Am Ostersonntag, 16. April, um 14 Uhr öffnet sich die Absperrung, und die Stiftung Industriedenkmalpflege beginnt mit regelmäßigen, offenen Führungen am Schacht 1 der Zeche Sterk­rade. Besucher haben nun jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Gelegenheit, das Denkmal …

Aktuelles aus Oberhausen

Ganz aktuell ist seit heute bis zum 26. April 2017 die Wanderausstellung „Russenlager und Zwangsarbeit“ im Bunkermuseum Oberhausen (im ehemaligen Knappenbunker jetzt Bürgerzentrum Alte Heid, Alte Heid 13, 46047 Oberhausen) zu sehen. “Die Wanderausstellung ‚Russenlager und Zwangsarbeit‘ des Berliner Vereins KONTAKTE-КОНТАКТЫ e.V. ruft das Schicksal einer ‚vergessenen‘ NS-Opfergruppe in Erinnerung. …

TV-Vorschau 1. – 7. April 2017

In der kommenden Woche erhalten wir neue Einblicke in das Leben der Neandertaler, Künstlerbiografien geben Einblicke in das Leben vergangener Zeiten, die Geschichte der Charité wird weitererzählt und der Anfang eines Generalüberblicks über die deutsche Geschichte wird auch geboten. Samstag, 1. April N-TV beginnt den Abend mit zwei Beiträgen über …

TV-Vorschau 25. – 31. März 2017

Europäische Einigung, eine Kulturgeschichte des Goldes und er Kalte Krieg stehen in der kommenden Woche im Mittelpunkt der Geschichtssendungen des deutschen Fernsehens. Samstag, 25. März Auf N-TV geht es um 20.15 Uhr um Chaplins Hitler-Satire „Der große Diktator“: „Der Tramp und der Diktator“. — Um 21.05 Uhr steht „Heinz Rühmann …