Planet History

Stadtarchiv Linz am Rhein

Broschüre zur Bestandserhaltung in Rheinland-Pfalz

Die Landesarchivverwaltung und das Landesbibliothekszentrum legen aktuell eine gemeinsam erarbeitete Broschüre zum Stand der Bestandserhaltung in Rheinland-Pfalz vor. Ausgangspunkt der Publikation ist eine im Jahr 2014 durchgeführte landesweite Umfrage in rheinland-pfälzischen Archiven und Bibliotheken. Angeschrieben worden waren 70 Archive und 82 Bibliotheken. Gefragt war unter anderem nach vorliegenden Schäden (wie Schimmel oder Papierzerfall) und deren Ausmaß, nach Ressourcen für die Bestandserhaltung und nach bereits umgesetzten Maßnahmen sowie nach Vorstellungen zu nötigen Handlungsschwerpunkten. Die Ergebnisse können nun in der Veröffentlichung “Kulturgut in Gefahr – Archive … Broschüre zur Bestandserhaltung in Rheinland-Pfalz weiterlesen

Nachklapp zur Konferenz „Offene Archive 2.2“ | #archive20

Am 3./4. Dezember 2015 fand in Siegen die Konferenz „Offene Archive 2.2 – Social Media im deutschsprachigen Archivwesen und im internationalen Kontext“ statt. Das Storify zur Tagung ist bereits online, die Vorträge, weitere Berichte und Präsentationen sowie Videomitschnitte werden im Verlauf der nächsten Zeit im Blog Archive 2.0 veröffentlicht werden.

#Rheinschiene | Ein (virtueller) Stadtrundgang mit historischen Fotografien aus dem Archiv

Im Rahmen der Ausstellung „Rheinschiene“ wurde im Juli/August 2015 im Linzer Kunstverein ein Stadtrundgang mit Fotografien aus der Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts aus dem Fundus des Linzer Stadtarchivs gezeigt. Der größte Teil der Bilder ist ab sofort in den Räumen des Archivs zu sehen. Jede Station wird außerdem fortlaufend einzeln unter dem Hashtag #Rheinschiene auf den Web 2.0-Seiten des Archivs auf Facebook, Google+ und Twitter vorgestellt.

Ausstellung „Johann Martin Niederée – Künstler aus Linz am Rhein“

Der aus Linz stammende Maler Johann Martin Niederée hätte im November dieses Jahres seinen 185. Geburtstag gefeiert. Obwohl der hochtalentierte Künstler 1853 im Alter von nur 22 Jahren starb, hinterließ er zahlreiche Porträts, Zeichnungen oder auch Entwürfe für Glasfenster. Eine Auswahl seiner Werke und private Dokumente wie Briefe und Gedichte werden vom 7. bis 15. November 2015 im Stadtarchiv Linz am Rhein gezeigt. Die Ausstellung zu Johann Martin Niederée ist Auftakt zu der neu konzipierten Ausstellungsreihe des Stadtarchivs „Linzer Archivale“, die in loser Folge … Ausstellung „Johann Martin Niederée – Künstler aus Linz am Rhein“ weiterlesen

Aktuelle Handreichung zum Umgang mit Social Media im Archiv | #Archive20

Ab sofort online verfügbar ist eine aktuelle Handreichung zum Umgang mit Sozialen Netzwerken (Social Media) im Bereich der Historischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Archiv. Zusammengestellt im Auftrag der Bundeskonferenz der Kommunalarchive beim Deutschen Städtetag (BKK) vom Joachim Kemper (Speyer), Ulrich Nieß (Mannheim), Andrea Rönz (Linz am Rhein), Annekatrin Schaller (Neuss) und Susanne Schlösser (Mannheim) unter Mitarbeit von Gerold Bönnen (Worms) und Horst Gehringer (Bamberg).

Ausstellung „Johann Martin Niederée – Künstler aus Linz am Rhein“

Der aus Linz stammende Maler Johann Martin Niederée hätte im November dieses Jahres seinen 185. Geburtstag gefeiert. Obwohl der hochtalentierte Künstler 1853 im Alter von nur 22 Jahren starb, hinterließ er zahlreiche Porträts, Zeichnungen oder auch Entwürfe für Glasfenster. Eine Auswahl seiner Werke und private Dokumente wie Briefe und Gedichte werden vom 7. bis 15. November 2015 im Stadtarchiv Linz am Rhein gezeigt. Die Ausstellung zu Johann Martin Niederée ist Auftakt zu der neu konzipierten Ausstellungsreihe des Stadtarchivs „Linzer Archivale“, die in loser Folge … Ausstellung „Johann Martin Niederée – Künstler aus Linz am Rhein“ weiterlesen