Planet History

Tag Archive for Geschichte

Fundstücke KW 45-46

Walther von der Vogelweide als Vorläufer von Bob Dylan? So sieht das Frieder von Ammon in einem Beitrag der F.A.Z. Was unterscheidet mittelalterliches vom modernen Spinnen? Die Frage beantworten die Sorores historiae in ihrem neuen Blogbeitrag. Dazu pa…

1315 – «Bluttaufe» der Eidgenossen

Darstellung der Schlacht am Morgarten am Ratshaus von Schwyz  (Bild Wikimedia/Adrian Michael) «Die historische Akte ‹Morgarten› blieb lange Zeit geschlossen. Stimmig und eingängig hatte sie das Zeug zum Gleichnis.  […]  Die scheinbar Schwachen triumphierten über die scheinbar Starken. Die Schwyzer wurden unterstützt von ihren Bundesgenossen aus Uri und Unterwalden. Sehnlichst erwartet, waren sie im letzten Moment eingetroffen. … 1315 – «Bluttaufe» der Eidgenossen weiterlesen

Kein Interview mit Heinrich IV.

Vor Urzeiten hatte ich mir vorgenommen einige Herrscher des deutschen Mittelalters mit fiktiven Interviews aufzuarbeiten um so ein wenig auf ihre Persönlichkeit, bzw. auf das was ich mir als ihre Persönlichkeit vorstelle, einzugehen .  (Die bisherigen finden sich hier und hier) Und dann kam ich an Heinrich IV.  … Zu diesem Zeitpunkt dachte ich, das … Kein Interview mit Heinrich IV. weiterlesen

Noch bis 5. Dezember 2017 im Bayerischen Hauptstaatsarchiv München: Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“.

„Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ lautet der Titel einer Ausstellung, die noch bis 5. Dezember 2017 in Räumen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs München gezeigt wird. Das Prunkstück im Erdgeschoss der Ludwigstr. 14 ist zweifelsohne die Goldene Bulle von 1356, die in der Ausfertigung…

Der Schläfer muss erwachen…

Hallo liebe Freunde, liebe Leser… ich muss mich entschuldigen das ich lange kein Lebenszeichen von mir gab. Ich habe zunächst einen Jobwechsel hinter mir, gefolgt von dem Ableben zweier meiner Rechner, bei dem eine Vielzahl von vorbereiteten Post, recherchen, Rekonstruktionen, 3D-Modelle usw. für immer verloren gingen.  Gleichzeitig beschloss das WP keine Mails mehr weiterzuleiten usw… … Der Schläfer muss erwachen… weiterlesen

Oh wie schön ist Regensburg! Zur Ästhetik einer Stadt und ihrer Umgebung – Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege (24.-26.11.2017)

  Schon Goethe notierte in sein Tagebuch: „Regensburg liegt gar schön. Die Gegend mußte eine Stadt herbeilocken (…).“ Das diesjährige Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2017 widmet sich vom 24. bis 26. November der Schönheit und der Ästhetik Regensburgs und seiner Umgebung. Wie gewohnt stehen wieder…