Planet History

Tag Archive for Kodikologie

Tagungsbericht „Notum sit – Die Historischen Grundwissenschaften präsentieren sich (neu!)“ (Jahrestagung des Netzwerks Historische Grundwissenschaften), 15./16. Februar 2018, LMU München

„Die Talsohle ist durchschritten – es geht wieder bergauf mit den Historischen Grundwissenschaften (HGW)“. Unter dieser Prämisse fand vom 15. bis 16. Februar 2018 am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München die Jahrestagung…

Ausstellung Byzanz & der Westen

„von 17. März bis 11. November 2018 findet auf der Schallaburg bei Melk (Niederösterreich) die Ausstellung ‚Byzanz & der Westen. 1000 vergessene Jahre‘ statt (Römisch-Germanisches Zentralmuseum in Kooperation mit dem Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften): https://www.schallaburg.at/de/ausstellung/byzanz-der-westen-1000-vergessene-jahre Die … Weiterlesen

Passionale sanctorum decimum ist online

Die vom Blaubeurer Mönch Bartholomäus Krafft (gestorben 1496) kurz vor seinem Tod geschriebene Handschrift ist jetzt online, nachdem ich die Digitalisierung im Mai 2016 angeregt hatte. https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/image/PPN426747763/1/ Der Aufsatz von Johannes (Ordensname: Nonnosus) Bühler ist nach wie vor maßgeblich: https://archive.org/details/DasPassionaleDecimumDesBartholomaeusKrafftVonBlaubeuren … Weiterlesen

Griechische Handschriften

Ein Gebiet, das mir völlig fremd ist. Trotzdem einige Links: Pinakes http://pinakes.irht.cnrs.fr/ Datenbank griechischer Handschriften bis zum Ende des 16. Jahrhunderts (außer Papyri) Diktyon http://www.diktyon.org/ Normdaten-Netzwerk Digitized Greek Manuscripts http://library.princeton.edu/byzantine/manuscript-title-list Derzeit 10779 manuscripts, im Mai 2015 waren es 3360 Pyle. … Weiterlesen

Book of Kells ursprünglich zwei Manuskripte?

Über eine neue These berichten: http://www.independent.co.uk/news/science/archaeology/book-of-kells-medieval-test-gospels-trinity-college-dublin-ireland-illustrations-a8198961.html https://www.finebooksmagazine.com/fine_books_blog/2018/02/the-book-of-kells-might-be-two-separate-works.phtml „St. John’s Gospel and the first few pages of St. Mark’s Gospel may have been created by an elderly scribe on Iona in the 8th century, while the rest of St. Mark’s [Gospel], … Weiterlesen