Planet History

Tag Archive for Kunst

Bullinger Abschied

[Heinrich] Bullingers Abschied. [Zürich] : [Gesellschaft auf der Chorherren], [1800]. Zentralbibliothek Zürich, Simmler, Josias I, 12 →  http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-62726 An der Wand das Porträt des Vorgängers Zwingli mit der verwegenen Kappe. Der vaterländische Text zum Bild → books.google.ch •  

Der Rebell : Christian Schibi (um 1595–1653)

Jost Ringgli (1616–1667) : Christian Schibi von Escholzmatt (um 1595–1653),  [Schweiz], [nach 1653]. Zentralbibliothek Zürich, Schybi, Christen → http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-61157 «Christen Schybi von Eschlismath aus dem Entlibuch, der wider ein Lobliche Statt Lucern rebellischen underthanen erwelter Haupt im April des 1653. Jahrs; hernach von seiner Oberkeit in verhafft gnomen, examiniert, für ein Schwartzkünstlere geruefft und den 27, Juny … Der Rebell : Christian Schibi (um 1595–1653) weiterlesen

Parthenon of Books

Artist Uses 100,000 Banned Books To Build A Full-Size Parthenon At Historic Nazi Book Burning Site Argentinian artist Marta Minujín, 74, has created a monumental replica of the Greek Parthenon from 100,000 copies of banned books. According to the artist, … Weiterlesen

Eine inspirierende, eine schwierige Lektüre

Thomas Jenny ist es gewohnt, Dinge auf den Punkt zu bringen. Der Leiter des in Basel beheimateten Radiosenders Radio X steht in der Ausstellung Magnet Basel und formuliert zielsicher, was die Lektüre des Fremdenpolizeidossiers von Carl Laszlo bei ihm ausgelöst hat: «Die Frage stellt sich, was machen wir heute mit einem Menschen wie diesem?». Leben…

The post Eine inspirierende, eine schwierige Lektüre appeared first on Blog des Staatsarchivs Basel-Stadt.

Aeternitas vs. Vanitas

«Vilia miretur populus, mihi flavus Apollo. Pocula castalia, plena ministret aqua.» (Mag das Volk das Nichtige bewundern – mir reicht der blone Apoll volle Becher castalischen Wassers. Ovid, Amores 1,15). – «Vivitur Ingenio, coetera Mortis erunt.» (Man lebt durch den Geist, alles andere ist sterblich. Appendix Vergiliana, Elegiae in Maecenatem 39). [Schweiz], [zwischen 1700 und … Aeternitas vs. Vanitas weiterlesen

Schiffsunglück auf der Limmat bei Zürich am 6. Juni 1667

Meyer, Conrad: Cymba cuersa. [Schweiz], [um 1667?].  Zentralbibliothek Zürich, Hottinger, Joh. Heinrich I, 10 Pp A4, http://dx.doi.org/10.7891/e-manuscripta-54936 / Public Domain Mark. Johann Heinrich Hottinger d. Ä. (1620–1667). «Im Begriff, einem Ruf an die Universität Leiden zu folgen, ertrank» der bedeutende Zürcher Orientalist (im Bild Nr. 5) «mit dreien seiner Kinder bei der Kornhausbrücke ausserhalb der damaligen Stadtmauern in der Limmat, als der … Schiffsunglück auf der Limmat bei Zürich am 6. Juni 1667 weiterlesen

Belvedere launcht Suchportals RESEARCH ONLINE

  © 2017 Österreichische Galerie Belvedere, Wien Über RESEARCH ONLINE sind die Bestände des Belvedere Research Centers (Bibliothek, Archiv, Ursula Blickle Videoarchiv, Digital Repositories) sowie die Sammlungsobjekte des Museums nun weltweit unter: http://www.belvedere.at/de/forschung/ durchsuchbar. Quelle: Dagmar Diernberger, Österreichische Galerie Belvedere, … Weiterlesen

Das ist meine Geschichte …

Das Marchvium wird zum „Eyecatcher“: 14 leuchtende Augenpaare im Rahmen einer Installation der Künstlerin Sabine Kammerl erhellen die Mannheimer Nacht. Seit zwei Wochen wird der Ochsenpferchbunker von einer temporären Lichtinstallation der Münchner Künstlerin Sabine Kammerl geschmückt, welche speziell für den Bunker des Stadtarchivs konzipiert wurde und seine Frontfassade nun für einige Zeit zur Kunstfläche verwandelt.…