Werbung für nichtvorhandene Produkte

2afh72u

BoingBoing hat diese tolle Anzeige aus dem Jahr 1943 ausgegraben. Kriegsbedingt konnte der US-Küchengerätehersteller Norge Appliance keine neuen Modelle herausbringen und entschuldigt sich bei seinen Kunden dafür. Nach dem Krieg gäbe es dann wieder neue Geräte – eigentlich schade, denn so ein Maschinengewehr-Turm als Kühlschrank hat was und dürfte Naschkatzen beim Abnehmen helfen.

Derartige Werbungen finden sich übrigens nicht nur im US-amerikanischen Raum, sondern auch bis in die Endphase des Krieges in Deutschland. Erst die sich zuspitzende militärische Lage und die damit verbundene Papierknappheit macht nicht nur den meisten Zeitungen, sondern auch solchen Anzeigen Mitte bis Ende 1944 den Garaus.

Das Bild in voller Auflösung (und wirklich lesbarem Text) gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Bilder abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.