Wikimedia Commons-Bilder des Jahres 2011

Das Jahr 2012 ist schon wieder halb vorbei, wir haben immer noch nicht die Eurokrise oder die globale Erwärmung gelöst, Verpackungen von USB-Geräten sind immer noch unmöglich zu öffnen und England hat immer noch kein Elfmeterschießen gewonnen. Aber wir machen kleine Fortschritte – die Wikimedia Commons haben ihr Bild des Jahres 2011 gekürt!

Gewinner ist Alchemist-hp mit einem wirklich beeindruckenden Bild des Bondhus-Sees in Norwegen.

File:Lake Bondhus Norway 2862.jpg

Blick auf den Bondhus-See in Norwegen. Im Hintergrund der Bondhus-Gletscher als Teil des Folgefonna-Gletschers. (Creative Commons ‘Attribution-NonCommercial-NonDerivative 3.0 (US), Alchemist-hp)

Auf dem zweiten Platz folgt mein persönlicher Favorit: US-Astronautin Tracy Caldwell-Dyson schaut von der ISS auf die Erde. Toll!

800px-Tracy_Caldwell_Dyson_in_Cupola_ISS

Selbstporträt von Tracy Caldwell-Dyson im Cupola-Modul der Internationalen Raumstation während der ISS-Expedition 24 wie sie die Erde unter sich beobachtet. (NASA/Tracy Caldwell Dyson, gemeinfrei)

Platz 3 nehmen die Cueva de los Verdes auf den Kanaren ein, fotografiert von Benutzer Lviatour:

800px-Lanzarote_5_Luc_Viatour

CC-BY-SA 3.0, Lviatour

Die vollständige Liste findet sich hier – und sie zeigt eindrucksvoll, welche tollen Bilder alles unter freien Lizenzen verfügbar sind. Von hochauflösenden alten Kunstwerken über Aufnahmen der NASA aus dem Weltraum bis hin zu Werken von Commons-Usern auf professionellem Niveau ist alles dabei. Von ihren Anfängen haben die freien Lizenzen einen weiten Weg zurückgelegt und das fällt in der momentanen wilden Urheberrechtsdebatte irgendwie unter den Tisch – irgendwo zwischen den radikalen Urheberrechtsabschaffern und den Leuten, die im Handelsblatt irgendwelche Pamphlete unterschreiben, gibt es jede Menge Leute, die Fotografie, Musik, Kunst und was auch immer aus Liebe an der Sache machen. Und kein Problem damit haben, ihre Werke zu verschenken.

Dieser Beitrag wurde unter Bilder abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Wikimedia Commons-Bilder des Jahres 2011

  1. Raimond Spekking sagt:

    Beim Siegerbild würde ich aber – um den Sinn der freien Lizenzen aus Wikimedia Commons nicht zu unterminieren – statt der „(Creative Commons ‘Attribution-NonCommercial-NonDerivative 3.0 (US))“-Lizenz die Free Art License (FAL) nennen. Sie der bekannteren cc-by-sa-3.0 sehr sehr ähnlich.

Kommentare sind geschlossen.