Eine kollaborative Bibliographie zum Ersten Weltkrieg

In den Kommentaren zum Beitrag Kooperative Wissenschaft im Arthistoricum-Blog zum Thema kooperativ erstellte Bibliographien fand ich folgenden, interessanten Kommentar von Franziska Heimburger:

Gemeinsam mit einigen Kollegen im Bereich der Forschung zum Ersten Weltkrieg arbeiten wir seit einem Jahr an einer kollaborativen Bibliographie zum Thema. Leitgedanke ist die Tatsache, daß es heutzutage schwer ist, den _Veröffentlichungen selbst in einem einzigen Land zu folgen – international muß man da mit einem Team dran. So gibt es jetzt hier http://www.zotero.org/groups/55813 die Gruppe mit inzwischen über 2600 Titeln. Ich hatte einen Grundstock aus verschiedenen einschlägigen Publikationen zusammengestellt und die Struktur angelegt, seitdem werden alle Neuveröffentlichungen hinzugefügt.
Das spannende ist dann, daß man ein ganzes „eco-system“ durch den RSS-Feed und die API betreiben kann. Alle Neuzugänge gehen bei twitter über @fwwbib und bei Facebook hier https://www.facebook.com/FirstWorldWarSoc raus. Darüberhinaus ist der gesamte Bestand für nicht-Zotero-Nutzer auf der society-website hier http://www.firstworldwarstudies.org/?page_id=875 (dynamisch aktualisiert mit zotpress, welches die Zotero-API nutzt) einsehbar.
Bisher sind wir mit dem gesamten System sehr glücklich!

Die Literaturliste ist umfassend, ordentlich sortiert und schlägt eine dringend benötigte Schneise in das unglaublich unübersichtliche Feld der Weltkriegsforschung, das zum kommenden 100jährigen Jubiläum wohl noch unübersichtlicher werden wird. Das dürfen andere Fachgebiete gerne kopieren, im Zweifelsfall benötigt es nur einen Mutigen, der die streng gehütete eigene Bibliographie öffnet und ein paar Engagierte, welche die Neuerscheinungen beobachten und einpflegen.

Dieser Beitrag wurde unter Digitales Werkzeug abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Eine kollaborative Bibliographie zum Ersten Weltkrieg

  1. Gebloggt: Eine kollaborative Bibliographie zum Ersten Weltkrieg http://t.co/1IvimMOJ #ww1

  2. http://t.co/Mh4q245G: Eine kollaborative Bibliographie zum Ersten Weltkrieg http://t.co/prlgz7rO

Kommentare sind geschlossen.