Nachrichtendienst für Historiker wieder zurück

Nach vielen schlechten Nachrichten gibt es endlich auch mal etwas Positives zu vermelden: Der Nachrichtendienst für Historiker hat seinen Betrieb wieder aufgenommen.

Die Seite ist durch das Leistungsschutzrecht allerdings arg verkrüppelt – die Titel der Artikel können nicht vollständig angezeigt werden und auch die Teaser sind arg verkrüppelt und lassen häufig nicht einmal auf den Inhalt des Artikels schließen. Trotzdem ist es gut, dass es die tägliche Presseschau wieder gibt. Ich habe sie nämlich doch vermisst.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Nachrichtendienst für Historiker wieder zurück

  1. Gebloggt: Der Nachrichtendienst für Historiker ist wieder da http://t.co/Jfc7hnsp8c

  2. RT @MschFr: Gebloggt: Der Nachrichtendienst für Historiker ist wieder da http://t.co/Jfc7hnsp8c

  3. RT @MschFr: Gebloggt: Der Nachrichtendienst für Historiker ist wieder da http://t.co/Jfc7hnsp8c

  4. @fenefant sagt:

    RT @MschFr: Gebloggt: Der Nachrichtendienst für Historiker ist wieder da http://t.co/Jfc7hnsp8c

  5. Nachrichtendienst für Historiker wieder zurück http://t.co/LzvqFsdIcL

  6. @a_koenig sagt:

    RT @biblioblogs: Nachrichtendienst für Historiker wieder zurück http://t.co/LzvqFsdIcL

Kommentare sind geschlossen.