Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler

Es soll ja Gerüchten zufolge da draußen in irgendeinem verstaubten Unikeller noch ein bis zwei Wissenschaftler geben, die Twitter noch nicht nutzen. Diesen sei folgender Aufsatz empfohlen:

Emily S. Darling1, David Shiffman, Isabelle M. Côté, Joshua A. Drew: The role of twitter in the life cycle of a scientific publication, arXiv:1305.0435 [cs.DL]

Dieser Beitrag wurde unter Digitales Werkzeug, Wissenschaftsblogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Responses to Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler

  1. RT @biblioblogs: Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler http://t.co/Ch82hVQxLA

  2. @MrSchmeat sagt:

    RT @v_i_o_l_a: „the role of twitter in the life cycle of a scientific publication“: http://t.co/iBXiwp49CY (via @MschFr, http://t.co/6C6vz8…

  3. @exilbohne sagt:

    RT @biblioblogs: Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler http://t.co/Ch82hVQxLA

  4. @libcatkin sagt:

    MT @v_i_o_l_a „the role of twitter in the life cycle of a scientific publication“ http://t.co/aCus3Q1Ki7 (v @MschFr, http://t.co/NXyw7ofsph)

  5. @kol_t sagt:

    RT @rstockm: Der Nutzen von Twitter für WissenschaftlerInnen… lesenswert. http://t.co/be5YSxasbW

  6. RT @MariaRottler: „Es soll ja Gerüchten zufolge da draußen in irgendeinem verstaubten Unikeller noch ein bis zwei Wissenschaftler…“^^ htt…

  7. RT @MariaRottler: „Es soll ja Gerüchten zufolge da draußen in irgendeinem verstaubten Unikeller noch ein bis zwei Wissenschaftler…“^^ htt…

  8. RT @MariaRottler: „Es soll ja Gerüchten zufolge da draußen in irgendeinem verstaubten Unikeller noch ein bis zwei Wissenschaftler…“^^ htt…

  9. @joluchs sagt:

    RT @textundblog: Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler | http://t.co/1GnsJ6g3pShttp://t.co/pvzfxDJsEC

Kommentare sind geschlossen.