Die_Reklame

Hier im Blog ist es in der letzten Zeit etwas ruhiger geworden. Das liegt vor allem daran, dass sich bei mir gerade viel ändert – am 1. August geht es mit einem neuen Job in einer neuen Firma in einer neuen Stadt los. Zudem sind mir gerade andere Projekte wichtiger geworden. Eines davon ist @die_reklame. Hier sammeln Charlotte,
Moritz und ich Anzeigen aus alten Zeitungsdigitalisaten.

Das Ganze ist mit voller Absicht streng unwissenschaftlich gehalten und befriedigt eher den Hang zu Kuriositäten als die wissenschaftliche Erkenntnis. Wir wählen die Anzeigen einfach nach persönlichem Interesse aus. Wir verzichten auf eine statistische Analyse. Wir machen uns den Spass, auch in absoluten Nischenzeitschriften zu suchen. Es ist erstaunlich, welch abseitige Zeitungen und Zeitschriften digitalisiert vorliegen. Und das vielleicht wichtigste: Es macht richtig, richtig Spass. Es ist manchmal schwer, die neu gefundenen Anzeigen nicht direkt zu twittern, weil sie so toll sind. Es ist schwer, nicht jede Anzeige im eigenen Account direkt zu retweeten.

@die_reklame lebt vor allem auf Twitter. Wer will, kann uns aber auch auf Facebook und Instagram folgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Die_Reklame

  1. Pingback: biblioblogs (@biblioblogs)

  2. Pingback: Planet History (@Planet_History)

Kommentare sind geschlossen.