Archiv der Kategorie: Allgemein

Westdeutsche Worte: Autowandern

Es gibt einige Worte, die so westdeutsch sind, dass sie mittlerweile fast komplett aus dem Sprachgebrauch verschwunden sind. Heute: Autowandern. Autowandern ist etwas, das sich eigentlich selbst widerspricht. Ein Auto fährt. Ein Mensch wandert mit seinen Beinen. Ein Auto wandert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Westdeutsche Worte: Autowandern

Westdeutsche Worte: Fremdenzimmer

Das Fremdenzimmer verhält sich zum Gästezimmer wie der Doppelkorn zum Aperol Spritz – statt der modernen Scheinwelt Tourismus ist es einfach ehrlich. Du bist der Fremde. Die Locals wollen dich nicht kennenlernen, sondern deine Kohle. Schönen Urlaub! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Westdeutsche Worte: Fremdenzimmer

Wenn das Restaurant den Anwalt schickt

In diversen Foren häufen sich momentan die Nutzerbeiträge, in denen berichtet wird, dass sie von einer Anwaltskanzlei zum Löschen einer negativen Bewertung bei Google Maps & Co aufgefordert wurden. Was steckt dahinter?Negative Bewertungen haben natürlich enorme Konsequenzen für ein Unternehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wenn das Restaurant den Anwalt schickt

Das Werkzeug fehlt

Der Kapitalismus ist nicht in der Lage zwischen sinnvollen und völlig schwachsinnigen Anwendungen zu unterscheiden. Das fällt besonders in der Klimakrise auf: Hier gibt es noch die Ressourcen, die aber nicht verwendet werden sollten. Das Erdöl ist da, aber wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Werkzeug fehlt

Der Publikationsort

Man lernt es im Tutorat des ersten Proseminars und es ist fest verankert in diversen Zitationsregeln: Die Angabe des Publikationsortes. Berlin. Leipzig. München. New York. Aber ist das nicht eigentlich Quatsch? Bei den meisten Angaben gibt es wenig zu kritisieren: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Publikationsort

Updates im Wiki

Es gibt einige Updates in meinem Wiki: Zwei Reportagen des Berliner Kriminalkommissars Ernst Engelbrecht aus diesem Buch. Einbrecher schildert in wundervollster Polizeiprosa die Jagd nach einer Einbrecherbande während Nachtkaschemmen ein Streifzug durch Berliner Kneipen der 20er ist Die Reportage Plünderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Updates im Wiki

Wiki überarbeitet

Einige haben es vielleicht schon bemerkt: Ich habe mein altes Wiki umgestellt und das MediaWiki abgeschaltet. Dieses hatte sich bereits seit einer Weile als zu aufwändig zu administrieren erwiesen. Die Software hinter der Wikipedia ist dann doch für einen Einzelkämpfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiki überarbeitet

Mediendiät oder einfach mal abschalten

Es sind gerade wilde Zeiten und es ist viel, viel los. Die Nachrichten überschlagen sich jeden Tag und es sind keine guten Nachrichten. COVID-19. US-Wahlen mit all dem, was Donald Trump so produziert. Kriege. Terrorismus. Schwankende Potentaten, die zündeln, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mediendiät oder einfach mal abschalten

So schlimm war es noch nie

„Es war wie im Krieg“„Ein noch nie dagewesenes Ausmaß an Gewalt“„Eine neue Dimension der Gewalt“„Wir haben es insgesamt mit einer Verrohung zu tun, der Umgangsformen, der Gewalt, die angewendet wird“„Bürgerkriegsähnliche Zustände“ Immer, wenn es irgendwo in Deutschland einen Gewaltausbruch oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für So schlimm war es noch nie

Ahnenforscher – was tut ihr da gerade eigentlich?

Liebe Ahnenforscher… was tut ihr da gerade eigentlich? Es ist ja ein nettes Hobby, wenn man wissen will, wer seine Vorfahren waren und wo man herkommt. Es kann auch richtig Spaß machen, mit detektivischem Spürsinn die Lebenswege der Ahnen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ahnenforscher – was tut ihr da gerade eigentlich?