Archiv der Kategorie: Ausstellungen

Cité de l’Automobile

Es gibt Geschichten, die sind so unglaublich, dass sie auch aus einem schlechten Film stammen könnten. Wie wär’s mit dieser? Zwei erfolgreiche Textilfabrikanten finden ihre wahre Leidenschaft: Alte Autos, vor allem alte Bugattis. Sie fangen an, wie die Wilden hunderte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Cité de l’Automobile

Napoleon und Europa – Traum und Trauma

„Am Anfang war Napoleon“ schrieb Thomas Nipperdey zu Beginn seiner Geschichte des 19. Jahrhunderts und er hat Recht: Ohne Napoleon wäre die Geschichte Europas wohl anders verlaufen. Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt momentan die vielbesprochene Ausstellung „Napoleon und Europa – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Napoleon und Europa – Traum und Trauma

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum

Ich überlege momentan, ob ich meine Masterarbeit über ein Thema mit Computerbezug schreiben soll. Die genauen Details verrate ich erst, wenn ich meine Idee etwas konkretisiert habe, aber da ich über Weihnachten eh im wunderschönen Münsterland war (mit Schnee übrigens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Computerhistorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Heinz Nixdorf MuseumsForum

Ausstellung: Afghanistans gerettete Schätze

Afghanistan gilt gemeinhin als ein von der Geschichte vergessenes Land. Krieg, Taliban, Bin Laden, Warlords, Drogenanbau, unwirtliches Gelände – kurz gesagt: Man könnte auf Landkarten auch „Hier wohnen Drachen, bitte nicht betreten“ schreiben und die meisten Menschen würden nicht protestieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das Neue Museum in Berlin

Manchmal vergeht die Zeit erstaunlich schnell. Ich habe es gestern bemerkt, dass schon wieder fast zwei Monate seit dem Historikertag vergangen sind und festgestellt, dass ich immer noch nicht alle eigentlich fest eingeplanten Beiträge über ihn geschrieben habe. Einen Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Ausstellung “Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948″ in Freiburg

Hier in Freiburg gab es in den letzten Tagen etwas Aufregung um die geplante Ausstellung "Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948". Sie wurde vom Verein "Café Palestine" nach Freiburg geholt und sollte in der örtlichen Stadtbibliothek stattfinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Ausstellung “Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948″ in Freiburg

Berlin: Topographie des Terrors

Wer nach Berlin fährt, der hat die Auswahl zwischen einer unglaublichen Anzahl von Museen. Man kann tagelang durch die Museumslandschaft der Stadt ziehen und im Vergleich z.B. zu Wien ist dies sogar erstaunlich günstig. Einige Museen haben sogar freien Eintritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin: Topographie des Terrors

Das Mittelalter im Ruhrgebiet – Aufruhr 1225

Das Ruhrgebiet – qualmende Schlote, Nachkriegsinnenstädte, leicht bis schwer proletig und momentan in einer Phase, die häufig „Strukturwandel“ genannt wird – das ist das übliche Ruhrpott-Stereotyp. Nur wenige Menschen sind sich bewusst, dass das Ruhrgebiet auf eine lange Geschichte zurückblicken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für Das Mittelalter im Ruhrgebiet – Aufruhr 1225

Die Wewelsburg bei Paderborn und die SS

Die Wewelsburg bei Paderborn wäre eigentlich eine relativ unbedeutendes Schloss im Stile der Weserrenaissance, deren einzige nicht wirklich interessante Besonderheit ist, dass sie einen dreieckigen Grundriss besitzt. 1934 beschließt allerdings die SS, die Burg zu ihrer Ordensburg auszubauen. Die Pläne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen | 1 Kommentar