Archiv der Kategorie: Denkmäler

Statuen oder Stalassen?

Spätestens nachdem Demonstranten eine Statue von Edward Colston medienwirksam im Hafen von Bristol versenkt haben und Black Lives Matter-Demonstranten die Statuen konföderierter Generäle in den Fokus nehmen, wird wieder heftigst um unsere Gedenkkultur gestritten. Hier ein paar Gedanken zum Thema. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denkmäler | Kommentare deaktiviert für Statuen oder Stalassen?

Kurz notiert: Pferdewechsel

Die Jubiläumitis ist in Deutschland weit verbreitet: Spätestens seit auch das letzte Tourismusbüro mitbekommen hat, dass ein zünftiges historisches Jubiläum Touristen anlockt, werden auch die wildesten Dinge gefeiert. Das Feiern eines krummen Jubiläum der Stadtgründung („775 Jahre Schmallenberg im Sauerland„) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denkmäler | Kommentare deaktiviert für Kurz notiert: Pferdewechsel

Denkmäler, die rumstehen #1 – Nothweiler

Es ist immer wieder faszinierend, welch absurde Denkmäler in Deutschland so herumstehen und welch merkwürdige Ereignisse gewürdigt werden. Teil 1 einer losen Serie. In Nothweiler hängen diese Infotafeln am Dorfgemeinschaftshaus. Nothweiler ist ein kleines Dörfchen im Pfälzer Wald direkt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denkmäler | 2 Kommentare