Archiv der Kategorie: Digitale Geschichtswissenschaften

The Venice Time Machine

TedX-Talks sollte man meistens ignorieren, aber diesen von Frederic Kaplan über das Projekt Venice Time Machine darf man sich anschauen. Hinter dem doch etwas übertriebenen Gerede eines „Facebook des Mittelalters“ steckt nämlich der Versuch, das Archiv von Venedig ins digitale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Geschichtswissenschaften | 3 Kommentare

Elsevier geht gegen „unerlaubte“ Verbreitung vor

Das akademische Publizieren ist funktional kaputt: Wissenschaftler schreiben in ihrer Arbeitszeit oder ihrer Freizeit Artikel, schicken diese an Zeitschriften, die in kommerziellen Verlagen erscheinen, zahlen häufig noch eine Veröffentlichungsgebühr, das Peer Review erfolgt meistens ebenfalls ehrenamtlich durch andere Wissenschaftler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Geschichtswissenschaften | 4 Kommentare

#dighum1213 oder die Mathematisierung der Geisteswissenschaften

Am Wochenende war ich auf der Konferenz „Digital Humanities revisited“ in Hannover, welche von der Volkswagenstiftung veranstaltet wurde. In den nächsten Tagen wird es hier einige Berichte, Eindrücke und Kommentare darüber geben. Ich versuche, nicht alles in einen unendlich langen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Geschichtswissenschaften | 10 Kommentare