Archiv der Kategorie: Digitales Werkzeug

Der EssayTyper revolutioniert das akademische Schreiben

Seminar- oder Abschlussarbeiten schreiben ist häufig nervig, arbeitsaufwändig und ab und an droht eine Schreibblockade. Studenten schieben gleich mehrere Hausarbeiten semesterlang vor sich hin. Geht das nicht einfacher? Natürlich! Der EssayTyper ist eine revolutionäre neue Software, die das Verfassen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 9 Kommentare

Social Media-Werkzeuge für Historiker

Mareike König hat auf dem Blog der AG Digitale Geschichtswissenschaft einen ausführlichen Artikel über Social Media-Werkzeuge für Historiker verfasst. Wer einen guten Einstieg in die Materie sucht oder ein paar Anregungen, darf ihn sich gerne anschauen.

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 2 Kommentare

Ein weiterer Aufsatz über den Nutzen Twitters für Wissenschaftler

Es soll ja Gerüchten zufolge da draußen in irgendeinem verstaubten Unikeller noch ein bis zwei Wissenschaftler geben, die Twitter noch nicht nutzen. Diesen sei folgender Aufsatz empfohlen: Emily S. Darling1, David Shiffman, Isabelle M. Côté, Joshua A. Drew: The role … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug, Wissenschaftsblogs | 9 Kommentare

Papercrop verbessert mehrspaltige PDF-Dateien

Eines der größten Ärgernisse digitalisierter Texte sind die Formate – digitales Publizieren ist immer noch größtenteils eine 1:1-Übertragung von gedruckten Texten. Im schlimmsten Fall wird der Text plötzlich zum gescannten Bild, welches weder durchsuchbar ist noch das Kopieren von Textausschnitten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 1 Kommentar

Der Berliner Appell zum Erhalt des digitalen Kulturerbes

Auch wenn er leider ungehört verpuffen wird, den Berliner Appell zum Erhalt des digitalen Kulturerbes darf man gerne mitzeichnen: Unsere Gesellschaft ist seit langem von dem Konsens bestimmt, dass Wissen und Kultur zu erhalten sind. Das Wissen unserer Tage wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 2 Kommentare

Der Long Tail der Wissenschaft oder Wissenschaft für den Papierkorb

Eines der Argumente, die immer gegen eine Digitalisierung der Geschichtswissenschaften und v.a. ihrer Publikationsstrukturen angebracht wird, ist, dass digital publizierte Texte ja nicht permanent seien. Nur die Materialität des gedruckten Buches könne das Wissen auch in Zukunft zuverlässig zugänglich machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 4 Kommentare

Big Data + Old History

(via)

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 2 Kommentare

Kurz verlinkt: Digitale Geschichtswissenschaften AG trifft digitale Wissenschaftler

Gestern fand in Braunschweig die #Digigw2013 statt und Philipp Nordmeyer hat dazu den bislang wohl besten Kommentar geschrieben.

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug, Wissenschaftsblogs | 1 Kommentar

Datenkritik und eine Animation weltweiter Proteste

Diese Visualisierung „aller Proteste seit 1979 weltweit“ macht gerade die Runde über diverse Blogs bis hin zu diversen Nachrichtenseiten. Zeit, mal etwas Datenkritik zu üben und zu schauen, was sich dahinter verbirgt. Wenn man sich die Visualisierung für Deutschland anschaut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug, Karten | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Metadaten für Geheimagent Historix

Metadaten, also Daten über Daten, sind im Zug der NSA-Affäre zunehmend in den Fokus des Interesses geraten. Die ersten Reaktionen aus dem Geheimdienst betonten, dass keine Kommunikationsinhalte gespeichert würden, sondern nur Metadaten. Diese seien ja harmlos. Auch wenn sich dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | 2 Kommentare