Schlagwort-Archive: archiv

Privatisierung und Zugriff auf die Archive

Aus einem kurzen Tweet ergaben sich ein paar Gedanken, die etwas weitergesponnen werden müssen: @MschFr @Mareike2405 Das meine ich. Zukünftige Zeithistoriker werden massenhaft Quellen haben, aber nicht die entscheidenden. — hellojed (@hellojed) August 12, 2013 In der Tat klafft momentan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Erinnerung: Petition für den Neubau des Kölner Stadtarchives unterzeichnen!

Kurz vor Schluss darf man nochmal darauf hinweisen: Nachdem ihr historisch wertvolles Stadtarchiv im Jahr 2009 aufgrund von besonders kompetenten U-Bahn-Bastlern eingestürzt ist, versprach die Stadt Köln, dass sie dem Archiv einen ordentlichen Neubau errichten wird. Doch wenige Jahre nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erinnerung: Petition für den Neubau des Kölner Stadtarchives unterzeichnen!

Das Archiv des Weißen Hauses, 1934

 The National Archives was signed into law by President Franklin Roosevelt on June 19, 1934. Before that, individual agencies preserved their own records with mixed results. This photograph of War Department Records shows how records were kept in the White … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gute Nachrichten aus Stralsund

Der Pommersche Greif berichtet über die jüngsten Entwicklungen in der Causa Stralsund und kommt zu einem positiven Fazit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Stralsund: Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Bücher

Endlich passiert etwas in Stralsund: Nachdem die Stadt aufgrund der großen Protestkampagne festgestellt hat, was sie da verkauft hat, wie sehr sie über den Tisch gezogen wurde und dass der Verkauf nebenbei auch illegal war, wurde er rückabgewickelt. Aber was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Liebe Archivare,

wenn man sich mit einigen von euch über Digitalisierung unterhält oder den Fachdiskurs im Internet verfolgt, dann stößt man immer wieder auf große Skepsis. Alles sei noch neu und unerprobt und man wisse ja überhaupt nicht, ob die Daten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computerhistorie | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Das Ärgernis Mikrofilm

Den wohl interessantesten Blogartikel der letzten Woche hat Marc Mudrak mit seiner umfassenden Attacke auf Archivare und ihre seltsame Liebe zu den Mikrofilmen geschrieben. Ausgehend von seinen Erfahrungen bei der Archivarbeit kritisiert er die Mikrofilme und fordert, dass sie endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Werkzeug | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Wie geht es weiter in Stralsund?

Die Nachrichten aus Stralsund sind momentan eher durchwachsen – nachdem der Verkauf der historischen Gymnasialbibliothek von der Stadt rückgängig gemacht wurde, ist die Sache damit immer noch nicht ausgestanden. Immer noch werden Bücher aus dem Stadtarchiv zum Verkauf angeboten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Neues aus Stralsund

Die Geschichte um das Stralsunder Archiv und den Verkauf der dort gelagerten Gymnasialbibliothek wird immer unglaublicher: An der Oberfläche scheint alles geklärt – der Kauf wurde rückabgewickelt, die Bücher kehren nach Stralsund zurück und die verantwortliche Archivarin wurde vorerst suspendiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Stralsunder Gymnasialbibliothek ist gerettet

Klaus Graf hat es geschafft und die Stralsunder Gymnasialbibliothek gerettet – eigenhändig, nur mit einem Blog bewaffnet. Die Stadt Stralsund kündigte gestern an, dass sie die zuständige Archivleiterin suspendiert habe und plane, den Kauf rückabzuwickeln. Damit hat die weitere Zerschlagung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare