Planet History

Daily Archives: 21. Mai 2018

Vortrag „Dörfi, söli, muesi?“ von Eva-Christina Edinger im Kolloquium der ETHZ-Bibliothek

Nun ist mein Vortrag „Dörfi, söli, muesi?“ vom #1715Kolloquium an der @ETHBibliothek online! https://t.co/FLJEztjsAf Danke an dieser Stelle allen Gästen für die rege Diskussion! #Bibliothek #EnvironmentBehaviourSettings — Eva-Christina Edinger (@knowledgespaces) May 3, 2018 Es geht um widersprüchliche Environment-Behavior-Settings in Bibliotheken … Weiterlesen

Outlaw Legend

Wie könnte man den Pfingstmontag besser begehen als mit einer Schani-Breitwieser-Gedenktour durch Meidling? Die Outlaw Legend bewohnte ja nicht gerade wenige Adressen in diesem Wiener Bezirk, dem Begräbnis des im April 1919 durch eine Polizeikugel er…

Outlaw Legend

Wie könnte man den Pfingstmontag besser begehen als mit einer Schani-Breitwieser-Gedenktour durch Meidling? Die Outlaw Legend bewohnte ja nicht gerade wenige Adressen in diesem Wiener Bezirk, dem Begräbnis des im April 1919 durch eine Polizeikugel er…

Neu bei ANNO 2018/2

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2018/1 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 29. März 2018 Der Bazar 1913 ist online. Die Bozner Zeitung 1865-1877 ist online. Das Fremden-Blatt 1916 ist online. Di…

Die Unabhängigkeit der Schweiz: Banken, Uhren, Neutralität!

Die Schweiz. Für viele heißt das in erster Linie Banken, Uhren und Neutralität. Dank der Schweizer Banken und anderer großer Unternehmen wird die Schweiz wie wohl kaum ein anderes Land mit ihrer Wirtschaft identifiziert. Doch nicht nur deshalb ist die Schweizer Eidgenossenschaft ein für Europa mehr als außergewöhnliches Land. Die Geschichte dieses kleinen, ein bisschen merkwürdigen Landes ist nämlich ein absoluter Sonderfall. Und einer, der schon eine geraume Zeit zurückliegt. Bis ins Hochmittelalter sogar.

In dieser Episode des Déjà-vu Geschichte Podcast erzähle ich dir die Geschichte, wie die Schweiz vor 700 Jahren ihre Unabhängigkeit von den Habsburgern und dem Heiligen Römischen Reich erlangte und danach langsam zu dem wurde, was sie heute ist. Und dieses Mal erzähle ich dir das nicht nur aus Perspektive der „harten“ Wissenschaft. Nein, ich erzähle dir bei der Gelegenheit auch ein kleines Märchen. Denn Märchen und Sagen können uns so viel darüber beibringen, wie sich Gesellschaften in der Vergangenheit gerne selbst gesehen hätten. Das sollten wir nicht ignorieren. Aja, und außerdem machen Märchen Spaß.

Der Beitrag DV008 Die Unabhängigkeit der Schweiz: Banken, Uhren, Neutralität! erschien zuerst auf Ralf Grabuschnig.

72. Sommerkurs, Archäologie in Empúries

Auch dieses Jahr findet der traditionsreiche Sommerkurs in Empúries wiederum statt – zum 72. Mal! Im Mittelpunkt stehen 2018 “Los espacios portuarios a las ciudades griegas”. Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: “(…) La presente edición del curso coincide con un retorno de las excavaciones arqueológicas en la ciudad griega de Emporion. El objetivo de los … „72. Sommerkurs, Archäologie in Empúries“ weiterlesen