Planet History

Daily Archives: 11. Juni 2018

Erlesenes Erforschen: Grenzen

Die Universitätsbibliothek Wien präsentiert im Rahmen von „20 Jahre Uni Wien Campus“  eine neue Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Erlesenes Erforschen“ präsentieren Forscherinnen und Forscher der Universität Wien aus den unt…

Die Top drei der irrsten Verschwörungstheorien in der Geschichte

Verschwörungstheorien begegnen uns heute häufiger als jemals zuvor. Man kann sich im Internet kaum bewegen, ohne auf irgendeine krude Verschwörung zu stoßen. Als ich letzte Woche im Podcast mit meinem Gast über die Reichsbürger gesprochen habe, durfte ich das in Rückmeldungen und Reaktionen wieder mal hautnah erleben. Ja, es gibt diese Leute wirklich! Aber da …

Die Top drei der irrsten Verschwörungstheorien in der GeschichteWeiterlesen »

Der Beitrag Die Top drei der irrsten Verschwörungstheorien in der Geschichte erschien zuerst auf Ralf Grabuschnig.

Fundstücke KW 23

Im Schloss Lengberg in Osttirol wurde vor einigen Jahren der bislang älteste BH der Welt gefunden. Er stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist noch bis Ende September in einer Ausstellung der Kartause Mauerbach zu sehen, meldet NÖN.at. „Städtisches…

CFP: Die spätantiken römischen villae Hispaniens, Palencia 11/2018

Internationaler Kongress aus Anlaß des 50jährigen Jahrestages der Entdeckung der römischen villa La Olmeda – mit dem Ziel, den aktuellen Stand der Arbeiten vorzustellen und Experten eine Möglichkeit zum Austausch zu bieten. Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: „El 5 de julio de 1968 D. Javier Cortés Álvarez de Miranda descubrió, en terrenos de su propiedad, … „CFP: Die spätantiken römischen villae Hispaniens, Palencia 11/2018“ weiterlesen

Vor 190 Jahren in Meißen: Bürger gründeten eine Sparkasse

Gemeinnützig denkende Bürger waren es, denen die Gründung einer Sparkasse in Meißen zu verdanken ist. Die „Gesellschaft zu Rath und Tath“ lud kurz vor Weihnachten 1827 alle „Freunde und Beförderer des Guten und Nützlichen“ ein, Mitglieder eines Sparkassen-Vereins zu werden. Nachdem die Landesregierung dessen Satzung genehmigt hatte, fand am 21. Mai 1828 im Gasthof zur […]

VdA deaktiviert vorübergehend Facebook-Fanpage

In den letzten Monaten ist auf EU-Ebene durch das Inkrafttreten der DSGVO der Datenschutz deutlich verschärft worden. Während in vielen Bereichen Anpassungen stattgefunden haben, bleibt der Datenschutz bei Facebook für die NutzerInnen undurchsichtig und entspricht nicht der neuen EU-weiten Rechtslage. Der VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. hat sich  in den vergangenen Wochen … VdA deaktiviert vorübergehend Facebook-Fanpage weiterlesen