Planet History

Daily Archives: 25. Juni 2018

Das ist ein bisschen wie Fechten auf der Leinwand – Gerhard Richters Abstrakte Bilder

Dietmar Elger, Leiter des Gerhard Richter Archiv,  erzählt im Interview über die Abstrakten Bilder von Gerhard Richter, die ab Samstag im Museum Barberini zu sehen sein werden: über Bilder die lange nicht öffentlich ausgestellt gewesen sind und „Bilder, von denen wir gar nicht gehofft hatten, dass wir sie bekommen würden“ und ganz charmant über das „Fechten auf der Leinwand“. Dietmar Elger im Interview mit Mathias Richter, Märkische Allgemeine, 25.6.2018              

Transparenz bei Subskriptionskosten in der Schweiz: Bilanz nach vier Jahren

https://wisspub.net/2018/06/23/transparenz-bei-subskriptionskosten-in-der-schweiz-bilanz-nach-vier-jahren/ (Christian Gutknecht, dem für seine Beharrlichkeit zu danken ist) „Für alle Rekurse habe ich bisher 22’043 CHF Gerichts- und Anwaltskosten aufgewendet. Durch das Crowdfunding, weiteren Spenden und Entschädigung durch die Gerichte kamen 6’927 CHF wieder zurück. Insgesamt musste ich … Weiterlesen

Fundstücke KW 25

37 Drucke aus dem 15. Jahrhundert sind in einem Keller in Duderstadt (Niedersachsen) gefunden worden, meldet die Hannoversche Allgemeine. In Ellwangen (BaWü) haben Sondengänger einen umfangreichen Schatz von mittelalterlichen Silbermünzen gefunden – un…

Kant kann warten

Bis beim Felix Meiner Verlag ein Buch fertig wird, dauert es Jahrzehnte. Und weitere Jahrzehnte, bis die erste Auflage verkauft ist. […] Quelle: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/geduld/felix-meiner-verlag-kant-…

Kurzbericht zum 10. Treffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive am 24. April 2018 in Osnabrück

Am 24. April 2018 traf sich die AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive zu ihrem jährlichen Arbeitstreffen. Gastgeber war in diesem Jahr das Universitäts- und Hochschularchiv Osnabrück. Nach der Begrüßung durch Dr. Birgit Kehne (Nds. Landesarchiv – Standort Osnabrück) und den Gastgeber Dr. Thorsten Unger (Universitäts-/Hochschularchiv Osnabrück) wurde das Osnabrücker Kooperationsmodell zwischen Landesarchiv, Universität und Hochschule … Kurzbericht zum 10. Treffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive am 24. April 2018 in Osnabrück weiterlesen

Ist Recep Tayyip Erdoğan nun doch der neue Atatürk?

Am gestrigen Sonntag hat die Türkei einen neuen Präsidenten gewählt und wie es aussieht, heißt dieser wieder Recep Tayyip Erdoğan. Auch wenn diese Wahl keine ganz so ausgemachte Sache war, wie Erdoğan sich das vielleicht gewünscht hätte, ist er mit inzwischen fünfzehn Jahren an der Macht eindeutig der einflussreichste Politiker, den die Türkei für lange Zeit …

Ist Recep Tayyip Erdoğan nun doch der neue Atatürk?Weiterlesen »

Der Beitrag Ist Recep Tayyip Erdoğan nun doch der neue Atatürk? erschien zuerst auf Ralf Grabuschnig.

„Spain is different“!? Nationalismus und Identität zwischen Antike und Heute

Studientag der Universidad de Huelva und der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung, der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky und der Alexander von Humboldt Stiftung (Anneliese Maier Award 2014, PI Maribel Fierro Bello, „Practicing knowledge in Islamic societies and their neighbours“). Mit Beiträgen von – Fernando Wulff Alonso, Universidad … „„Spain is different“!? Nationalismus und Identität zwischen Antike und Heute“ weiterlesen