Planet History

Daily Archives: 6. Juli 2018

Mexikaner kaufen Schloss Mühlberg in Brandenburg

Auch so kann Globalisierung laufen: Drei Geschwister aus Mexiko-Stadt haben über den Berliner Zweig ihrer Immobilienfirma Noox das leer stehende Schloss Mühlberg an der Elbe gekauft. In der mexikanischen Botschaft in Berlin ist man mächtig stolz auf die Landsleute. Sie planen im Schloss im Südwesten von Brandenburg eine „Kunstresidenz“ aufzubauen. Das berichtet die Lausitzer Rundschau. … Mexikaner kaufen Schloss Mühlberg in Brandenburg weiterlesen

Der Beitrag Mexikaner kaufen Schloss Mühlberg in Brandenburg erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Kritik an der Stasi-Unterlagenbehörde

http://www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/jochen-staadt-die-schwarzmaler-15410215.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0 Zitat: „Während im Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes und im Bundesarchiv seit geraumer Zeit die Möglichkeit besteht, das vorgelegte Archivgut mit dem Mobiltelefon oder Fotoapparat selbst zu dokumentieren, führte in der Stasi-Unterlagenbehörde der Versuch einer Wissenschaftlerin, die ihr vorgelegten … Weiterlesen

V. Internationaler Kongress für Pietismusforschung

Gefühl und Norm. Pietismus und Gefühlskulturen im 18. Jahrhundert Der V. Internationaler Kongress für Pietismusforschung, veranstaltet vom Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung in Zusammenarbeit mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle und der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus findet vom 26. bis 29. August 2018 in den Franckeschen Stiftungen zu Halle statt. Weitere Informationen und das Programm […]

V. Internationaler Kongress für Pietismusforschung

Gefühl und Norm. Pietismus und Gefühlskulturen im 18. Jahrhundert Der V. Internationaler Kongress für Pietismusforschung, veranstaltet vom Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung in Zusammenarbeit mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle und der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus findet vom 26. bis 29. August 2018 in den Franckeschen Stiftungen zu Halle statt. Weitere Informationen und das Programm […]

Abstract zum Vortrag von Dr. Stephanie Haberer: Rückstände vermeiden: Erschließung als Kundenservice

Dr. Stephanie Haberer beschreibt in ihrem Vortrag mögliche Wege zur Optimierung der archivischen Tätigkeiten im Bereich der Erschließung. Anhand der im Niedersächsischen Landesarchiv getroffenen Maßnahmen sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, welche auch von kleineren Archiven umgesetzt werden können. Erschließung gehört zu den … Weiterlesen

Burg Hardenstein: Malerische Ruine an der Ruhr

Auf meiner Liste der Burgruinen, die man gesehen haben sollte, stehen die Reste der Burg Hardenstein zwischen Herbede und Witten weit oben. Die Ruine steht zwischen einem Wald und der sanft dahinplätschernden Ruhr. Vom Wasser nur getrennt durch die Schienen der Ruhrtalbahn. Wenige Meter entfernt können Fußgänger und Radler den Fluss per mit der Ruhrtalfähre … Burg Hardenstein: Malerische Ruine an der Ruhr weiterlesen

Der Beitrag Burg Hardenstein: Malerische Ruine an der Ruhr erschien zuerst auf Burgerbe.de.

926. An Goethe

Lauchstedt, den 6. Juli 1803 Ich kann die Jagemann nicht abreisen lassen, ohne Ihnen ein kleines Lebenszeichen zu geben. Es gefällt mir hier bis jetzt sehr wohl, der Ort und die Gelegenheiten der Gesellschaft haben einen freundlichen Eindruck auf mich gemacht, und wenn man sich einmal frisch resolvirt gar nichts zu thun, so läßt sich’s […]

TV-Vorschau 7. – 13. Juli 2018

Ein ganzer Themenabend über Adolf Hitler steht am Anfang der von mir getroffenen Auswahl an Geschichtssendungen der kommenden Woche. Ein Blick auf den „Prager Frühling“ vor 50 Jahren steht am Ende. Dazwischen erfährt man etwas über Hannibals legendäre Elefantentour durch die Alpen, die Geschichte des Tempelbergs in Jerusalem, über Denkmalschutz …