Planet History

Daily Archives: 8. Juli 2018

Kunst und Krempel

https://www.merkur-zeitschrift.de/2018/06/27/kunst-und-krempel/
Christian Demand nimmt sich Arsprototo, die kostenlose Zeitschrift der Kulturstiftung der Länder, kritisch vor. Zu beklagen ist in der Tat die Intransparenz bei den Preisen, unsäglich ist …

Schloss Klippenstein zeigt Strohhut-Ausstellung

Auf Schloss Klippenstein steht bis bis zum 3. Oktober 2018 der Stohhut im Mittelpunkt. Der Strohhut? Ja, es geht um das Top-Modeaccessoire der Hipster der Kaiserzeit. Wer etwas auf sich hielt, trug stets das neueste Model, gern umwickelt mit einem schicken farbigen Stoffband. Zur Freude der mitteldeutschen Strohhut-Fabrikanten hielt das nachhaltige Produkt nie lange – … Schloss Klippenstein zeigt Strohhut-Ausstellung weiterlesen

Der Beitrag Schloss Klippenstein zeigt Strohhut-Ausstellung erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Abstract zum Vortrag von Alexander Entius B.A.: Ehrenamt und Förderverein – Pfeiler des Frechener Bürgerarchivs

Die Bedeutung von ehrenamtlichen Mitarbeitern bei der Erschließung und Generierung von Fördermitteln steht im Fokus des Vortrags von Alexander Entius. Am Beispiel des Fördervereins des Stadtarchivs Frechen beschreibt er die potentiellen Möglichkeiten einer solchen Kooperation. Die Archive bewegen sich in … Weiterlesen

In Höhle eingeschlossene Jugendfußballer: Erinnerungen an Unfall von Schloss Liedberg

Die jetzt angelaufene Rettung von zwölf in der Tham-Luang-Höhle in Thailand eingeschlossenen Jugendfußballern weckt Erinnerungen an einen tödlichen Unfall junger Pfadfinder, tief in einer künstlichen Höhle bei Schloss Liedberg am Niederrhein im Jahr 1930, an den heute noch das sogeannte Pfadfindergrab erinnert. In beiden Fällen führten Abenteuerlust einer Jugendgruppe beim Einstieg in die Höhle und … In Höhle eingeschlossene Jugendfußballer: Erinnerungen an Unfall von Schloss Liedberg weiterlesen

Der Beitrag In Höhle eingeschlossene Jugendfußballer: Erinnerungen an Unfall von Schloss Liedberg erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Abstract zum Vortrag von Marie Luise Carl M.A.: Familienforschung im Kommunalarchiv – Archivarinnen und Archivare zwischen Last und Lust

Marie Luise Carl beleuchtet in ihrem Vortrag die Nutzergruppe der Genealogen und beschreibt die Möglichkeiten und Mittel, welche den Archivarinnen und Archivaren zur erfolgreichen Betreuung dieser Gruppe zur Verfügung stehen. Die Archivnutzergruppe der Familienforscher ist äußerst heterogen. Von der Großmutter mit … Weiterlesen