Planet History

Daily Archives: 29. Oktober 2018

Stellenangebot: wiss. Mit. (E13) für digitale Edition „Kniffler-Briefe“, Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. In der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum, […]

wissenschaftliche Koordinatorin/wissenschaftlicher Koordinator für DARIAH-DE an der SUB Göttingen

Das BMBF-geförderte Projekt DARIAH-DE ist ein Forschungsprojekt zur Entwicklung von nachhaltigen Forschungsinfrastrukturen für die Geistes- und Kulturwissenschaften. In enger Kooperation mit CLARIN-D arbeitet DARIAH-DE gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen, um digitale Forschungsmethoden zu entwickeln, Forschungsfragen auf neue Weise zu beantworten und neue Forschungsfragen zu etablieren. Die Niedersächsische Staats- und […]

Neuerscheinung: Aufsatz zu interkulturellem Geschichtslernen

Körber, Andreas (2018): „Transcultural history education and competence. Emergence of a concept in German history education.“ In: History Education Research Journal (HERJ) 15 (2), pp. 101-116. DOI https://doi.org/10.18546/HERJ.15.2.09

Der Beitrag Neuerscheinung: Aufsatz zu interkulturellem Geschichtslernen erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift

Von http://www.ingentaconnect.com übernehme ich folgende Ankündigung „UCL IOE Press is delighted to announce the launch of the HISTORY EDUCATION RESEARCH JOURNAL (HERJ)   Focusing on the global significance and impact of history education, this international journal covers all aspects of history education theory, scholarship, and pure and applied research. Articles illuminate contemporary issues, concerns, policies and … „Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift“ weiterlesen

Der Beitrag Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Nach Ansicht von EuGH-Generalanwalt Szpunar genießt ein schlichter militärischer Lagebericht keinen Urheberrechtsschutz

https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2018-10/cp180161de.pdf Erstens erfüllten solche Berichte nicht die Anforderungen an ein urheberrechtlich schutzfähiges Werk, und zweitens wäre ihr Schutz eine ungerechtfertigte Beschränkung der freien Meinungsäußerung. Siehe auch https://archivalia.hypotheses.org/67849 Bleibt zu hoffen, dass der EuGH sich wie meistens auf die Seite des … Weiterlesen

Revolution und Räterepubliken in Bayern 1918/19

Eine virtuelle Ausstellung auf bavarikon unter Beteiligung der Staatlichen Archive Bayerns Zum 100. Geburtstag des Freistaats präsentiert bavarikon die spannende und dramatische Geschichte seiner Anfänge in einer virtuellen Ausstellung. Fünf chronologische Abschnitte und eine Vertiefungsebene bringen Ihnen die Revolutionsjahre 1918/19 näher. Im Mittelpunkt stehen dabei die…

939. An Schiller

[Weimar,] Am 29. October 1803 Hier der Kaufmann von Venedig mit Bitte um gefällige Übernahme der Revision und der Proben. Über die Austheilung denken Sie bei’m Durchlesen nochmals nach, und wir sprechen darüber. Vielleicht mögen Sie morgen Abend um sechs Uhr zu mir kommen, es wird allerlei dramatisch-musikalische Proben geben. Hierbei ein Exemplar Taschenbuch. G. […]

Fundstücke KW 43

Beigaben aus awarischen Gräbern sind in einer Ausstellung im MAMUZ Schloss Asparn an der Zaya zu sehen, wie Der Standard meldet. Ein Beitrag von Max Emanuel Frick auf Geschichte Online widmet sich der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen im Jahr…

Toletum IX, Das Westgotenreich von Toledo: Konzepte und Formen der Macht

Der 9. Workshop, der vom 25. bis zum 27. Oktober 2018 im Hamburger Warburg-Haus in Zusammenarbeit mit Paulo Henrique de Carvalho Pachá (Universidade Federal Fluminense, Rio de Janeiro) stattfand, stand ganz im Zeichen des Westgotenreiches von Toledo, und zwar der Konzepte und Formen von Macht. Ein ausführlicher Bericht zu den spannenden Beiträgen – wie den … „Toletum IX, Das Westgotenreich von Toledo: Konzepte und Formen der Macht“ weiterlesen