Planet History

Monthly Archives: Oktober 2018

Wozu das denn? Das Sparbuch der Anna Gleiß

Das Sparbuch der Anna Gleiß

In der Ausstellung „Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend“, die noch bis zum 4. November 2018 zu sehen ist, findet sich das scheinbar unspektakuläre Sparbuch der Anna Sophia Henriette Gleiß. Wieso es aber ein wichtiges Zeugnis der frühen Sparbewegung ist, erläutert Maike Schimanowski in der Rubrik „Wozu das denn?“.

Wozu das denn? Das Sparbuch der Anna Gleiß

Das Sparbuch der Anna Gleiß

In der Ausstellung „Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend“, die noch bis zum 4. November 2018 zu sehen ist, findet sich das scheinbar unspektakuläre Sparbuch der Anna Sophia Henriette Gleiß. Wieso es aber ein wichtiges Zeugnis der frühen Sparbewegung ist, erläutert Maike Schimanowski in der Rubrik „Wozu das denn?“.

Auf der Suche nach denkenden Maschinen

Können Maschinen und besonders Computer denken? Wenn ja, können sie richtig denken, wie wir Menschen es tun, oder tun sie nur so? Und wenn nein, werden sie es irgendwann lernen? Über solche Fragen grübeln heute Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz nach. Die Verbindung zwischen Technik und Denkvermögen wurde aber schon im 18. Jahrhundert…

Stellenangebot: wiss. Mit. (E13) für digitale Edition „Kniffler-Briefe“, Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. In der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum, […]

wissenschaftliche Koordinatorin/wissenschaftlicher Koordinator für DARIAH-DE an der SUB Göttingen

Das BMBF-geförderte Projekt DARIAH-DE ist ein Forschungsprojekt zur Entwicklung von nachhaltigen Forschungsinfrastrukturen für die Geistes- und Kulturwissenschaften. In enger Kooperation mit CLARIN-D arbeitet DARIAH-DE gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen, um digitale Forschungsmethoden zu entwickeln, Forschungsfragen auf neue Weise zu beantworten und neue Forschungsfragen zu etablieren. Die Niedersächsische Staats- und […]

Neuerscheinung: Aufsatz zu interkulturellem Geschichtslernen

Körber, Andreas (2018): „Transcultural history education and competence. Emergence of a concept in German history education.“ In: History Education Research Journal (HERJ) 15 (2), pp. 101-116. DOI https://doi.org/10.18546/HERJ.15.2.09

Der Beitrag Neuerscheinung: Aufsatz zu interkulturellem Geschichtslernen erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift

Von http://www.ingentaconnect.com übernehme ich folgende Ankündigung „UCL IOE Press is delighted to announce the launch of the HISTORY EDUCATION RESEARCH JOURNAL (HERJ)   Focusing on the global significance and impact of history education, this international journal covers all aspects of history education theory, scholarship, and pure and applied research. Articles illuminate contemporary issues, concerns, policies and … „Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift“ weiterlesen

Der Beitrag Re-Launch einer englischsprachiogen geschichtsdidaktischen Zeitschrift erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.