Planet History

Daily Archives: 20. Dezember 2018

„Das Nachdenken über Bildkulturen sowie über propagandistische Mechanismen und Strategien der Gewalt bedarf der historischen Tiefenschärfe“

Interview mit Barbara Oettl und Matthias Schulz über den Umgang mit GewaltbildernSzenen körperlicher wie psychischer Gewalt verursachen unterschiedliche Wirkungen zwischen Faszination und Schrecken: Sie verstören und irritieren, provozieren Ekel und Lu…

Stellenausschreibung UB Wien

An der Universitätsbibliothek Wien, Arbeitsbereich E-Resource Management, ist die Stelle eine/r/s Angestellten im gehobenen Bibliotheksdienst ausgeschrieben. Beschäftigungsausmaß: 40 WStd KV-Einstufung: IIIa Beschäftigungsdauer: befristet auf 1 Jahr (m…

Weihnachten mit Computer

Vor 35 Jahren schwappte die große Welle der kleinen Rechner über die Bundesrepublik. Heimcomputer waren 1983 der Hit im Weihnachtsgeschäft; nach dem Fest standen eine Viertelmillion von ihnen in deutschen Haushalten. Sie kamen in der Regel von englischen oder amerikanischen Firmen. Mit ihnen begann eine neue Ära der Technik, die immer noch unser Leben prägt….

Jour fixe | 23.1.2019 | Polona Vidmar: Auf den Spuren der Gemäldesammlungen der Grafen von Leslie

Vortragende: Polona Vidmar (Brünn) Titel: Auf den Spuren der Gemäldesammlungen der Grafen von Leslie Ort: 1010 Wien, Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, Hörsaal 30 (linker Flügel, 1. Stock) Zeit: Mittwoch, 23.1.2019, 18:30 Uhr s.t. Moderation: Friedrich Polleroß Abstract: Durch das Mitwirken an der Ermordung des kaiserlichen Generalissimus Albrecht Wallenstein 1634 legte der schottische Offizier Walter Leslie den Grundstein für seine Kariere am kaiserlichen Hof sowie für den Wohlstand der nächsten vier Generationen der Reichsgrafen von Leslie. Während seiner diplomatischen Tätigkeit knüpfte er Kontakte […]