Planet History

Daily Archives: 21. Dezember 2018

Lijst van gedigitaliseerde Middelnederlandse handschriften en drukken in binnen- en buitenlandse bibliotheken

https://nl.wikisource.org/wiki/Lijst_van_gedigitaliseerde_Middelnederlandse_handschriften_en_drukken_in_binnen-_en_buitenlandse_bibliotheken#Breda Kennt anders als der Handschriftencensus das Digitalisat des Bredaer Aiol-Fragments. In mein Hsc-Dok (an die 60 Seiten) trug ich ein: Breda, Archief van het Begijnhof, ohne Sign. http://www.handschriftencensus.de/13205 Jetzt: Breda, Stadtarchiv, 708.IBB Digitalisat: http://archieven.stadsarchief.breda.nl/detail.php?nav_id=0-2&id=2134430 MMDC http://mmdc.nl/static/site/search/detail.html?searchMode=advanced&recordId=6715 BNM-I https://bnm-i.huygens.knaw.nl/tekstdragers/TDRA000000006355 http://hdl.handle.net/11240/b492b1b1-664d-4f59-8fb8-45169066d2dc … Weiterlesen

Admont: 113 neue Handschriften online auf manuscripta.at

http://manuscripta.at/m1/digitalisate.php Darunter: Cod. 712 mit Vita Wilhelms von Hirsau http://manuscripta.at/diglit/AT1000-712/0001/image Cod. 806 Wappenbuch http://manuscripta.at/diglit/AT1000-806/0001/image Online ist auch Cod. 668 mit Definitionen, die auf des Peregrinus Hirsaugiensis De fructu zurückgehen, wie ich 2013 zeigte, ohne dass man davon in manuscripta.at Notiz … Weiterlesen

947. An Goethe

Weimar, den 21. December 1803 Der rasche und wirklich anstrengende Wechsel von productiver Einsamkeit und einer ganz heterogenen Societäts-Zerstreuung hat mich in dieser letzten Woche so ermüdet, daß ich durchaus nicht zum Schreiben kommen konnte, und es meiner Frau überließ, Ihnen eine Anschauung von unsern Zuständen zu geben. Frau von Stael wird Ihnen völlig so […]

Züllichauer Leichenpredigten erschlossen

Ein lange vermisster Sammlungsbestand konnte im Geheimen Staatsarchiv (PK) entdeckt und erschlossen werden. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Leichenpredigten aus dem Kirchenkreis Züllichau aus dem Zeitraum 1672-1771. Die insgesamt zehn überlieferten Bände wurden vertieft erschlossen und dabei  der Name jedes Verstorbenen erfasst. Der Bestand wurde provenienzhalber an das Evangelische Zentralarchiv abgegeben, wo er … Züllichauer Leichenpredigten erschlossen weiterlesen

Der Beitrag Züllichauer Leichenpredigten erschlossen erschien zuerst auf Berliner Archive – Blog der Berliner Archivarinnen und Archivare.

Stellenausschreibung: Postdoc Computerlinguistik oder Korpuslinguistik mit Fokus Latein

The Faculty of Arts of the University of Lausanne (UNIL) invites applications for a Postdoctoral Researcher (SNSF) in Computational Linguistics or Corpus Linguistics with a focus on Latin in the Department of Language and Information Sciences. Expected start date: 1st March 2019 (or to be agreed) Contract length: 4 years Activity rate: 75% Workplace: University […]

Weihnachten 2018

Dem „Stille Nacht“-Jahr – vor 200 Jahren, am 24. Dezember 1818, wurde der Weihnachtsklassiker uraufgeführt – können auch wir uns nicht ganz entziehen, weshalb an dieser Stelle ein sonst nicht unbedingt bemerkenswertes Archivale gezeigt sei: ein Faksimile-Blatt eines Autographs des Komponisten Franz Xaver Gruber (um 1860, Original im Salzburg Museum), welches gerahmt bei uns im Musikarchiv liegt. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und alles Gute im neuen Jahr!