Planet History

Daily Archives: 15. Januar 2019

Ut omnes unum sint – Teil III

Ich habe einige Zeit im Diversity-Audit der JGU Mainz mitgearbeitet – 2014 war die JGU Mainz in das Diversity-Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft aufgenommen worden. Von daher lese ich, was mir unter die Augen kommt, durchaus mit Interesse und zugegebenermaßen reichlich skeptischer (kritischer?) Distanz. Unter der Überschrift „Die Solidarität endet an der Grenze zur Unterschicht“ haben die Soziologen Jürgen Gerhards und Tim Sawert nun in der FAZ einen Artikel über Diversität an Hochschulen vorgelegt. Zu Recht benennen Sie, dass Diversität … „Ut omnes unum sint – Teil III“ weiterlesen

Ut omnes unum sint – Teil III

Ich habe einige Zeit im Diversity-Audit der JGU Mainz mitgearbeitet – 2014 war die JGU Mainz in das Diversity-Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft aufgenommen worden. Von daher lese ich, was mir unter die Augen kommt, durchaus mit Interesse und zugegebenermaßen reichlich skeptischer (kritischer?) Distanz. Unter der Überschrift „Die Solidarität endet an der Grenze zur Unterschicht“ haben die Soziologen Jürgen Gerhards und Tim Sawert nun in der FAZ einen Artikel über Diversität an Hochschulen vorgelegt. Zu Recht benennen Sie, dass Diversität … „Ut omnes unum sint – Teil III“ weiterlesen

Bitte um Mithilfe: Umfrage zur Didaktik der 60er und 70er Jahre

Der Didaktik der 1960er & 1970er Jahre auf der Spur… Die 1970er Jahre gelten gemeinhin als Zeit des politischen, kulturellen, gesellschaftlichen aber gerade auch des bildungspolitischen Umbruchs. Die bereits Mitte der 1960er Jahre einsetzende Kritik am Konservatismus des Bildungssystems fand ihre Radikalisierung in der Studenten- und Schülerbewegung und mündete mit der Regierungsübernahme der SPD-Koalition 1969 in umfassende Reformen und -diskussionen an Schulen sowie Hochschulen. Die Veränderungen auf institutioneller Ebene wurden bereits eingehend wissenschaftlich untersucht, Forschungsergebnisse zur fachdidaktischen und pädagogischen Unterrichtspraxis liegen allerdings kaum vor: […]

Niederländisches

Aus Eric Hennekams Blog hebe ich hervor: Digitale Kartensammlung http://www.rijckheyt.nl/ Dokumentation zu Pariser Friedhöfen http://archives.paris.fr/r/216/cimetieres/ Links zu Ressourcen zu historischen Schiffen https://erichennekam.blogspot.com/2018/12/beste-bronnen-historische-schepen.html Textrecherche in Nederlab https://www.nederlab.nl/ Historische Wörterbücher (Niederländisch und Friesisch), Simultanabfrage http://gtb.ivdnt.org/search/ Personensuche in Archivfindmitteln https://www.archieven.nl/nl/zoeken?mizig=310 Links zu niederländischen … Weiterlesen

Lesestoff für Hacker

Ein echter Hacker liest nur die Mails und technische Handbücher. Das änderte sich am 12. Januar 1984.  Damals erschien die erste Nummer der Zeitschrift „2600“ in Middle Island; der Ort liegt östlich von New York. Sie richtete sich an Computerfreaks, die unbeschränkt im Netz surfen wollten, aber auch an sogenannte Phreaks, die gern gratis telefonierten.  …