Planet History

Daily Archives: 6. Februar 2019

Professuren für Digital Humanities

Die hier gebotene Tabelle ist die Fortführung der Dokumentation aus meinem Blogpost „Zur Professoralisierung der Digital Humanities„, den ich vom März 2016 bis Ende 2018 gepflegt habe. Jener enthielt neben der der seit 2009 ausgeschriebenen Stellen einige inhaltliche Kommentare sowie ein paar Visualisierungen. Der kommentierende Text, der sich ursprünglich auf die Situation bis März 2016 […]

Handreichung zur Erschließung von Denkmälern: Studentische Arbeit erschienen

Bäumer, Marlon; Rentschler, Hannah; Roers, Benjamin; Weise, Mara (2019): Handreichung zu Erschließung von Denkmälern. Hamburg: Universität Hamburg (https://geschichtssorten.blogs.uni-hamburg.de/denkmal/).

Der Beitrag Handreichung zur Erschließung von Denkmälern: Studentische Arbeit erschienen erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Neuer Beitrag zur Kompetenzorientierung im Geschichtsunterricht

Körber, Andreas (2019): „Kompetenzen historischen Denkens – Bestandsaufnahme nach zehn Jahren.“ In: Waltraud Schreiber, Béatrice Ziegler, Christoph Kühberger (Hrsg.): Geschichtsdidaktischer Zwischenhalt. Beiträge aus der Tagung »Kompetent machen für ein Leben in, mit und durch Geschichte« in Eichstätt vom November 2017. Münster u.a.: Waxmann, 2019, S. 71-89.

Der Beitrag Neuer Beitrag zur Kompetenzorientierung im Geschichtsunterricht erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Fotoerschließung: Nachlass Julius Maria Becker (#ABInside)

Die im Oktober 2018 begonnene Erschließung und bestandswahrende Sicherung des Nachlasses des Aschaffenburger Literaten Julius Maria Becker (1887-1949) konnte nun zum Abschluss gebracht werden. Nachdem ja bereits die vollständige Privatbibliothek (1456 Bücher) von Julius Maria Becker erfasst wurde, stand neben der systematischen Erschließung der vorliegenden Aktenbestände auch die Umbettung und Sortierung des vorliegenden Bildmaterials an. […]

Der Beitrag Fotoerschließung: Nachlass Julius Maria Becker (#ABInside) erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Paul-Clemen-Preis des LVR 2019 für Erforschung zur Kunst im Rheinland

Köln / Deadline 29. März 2019 Der Landschaftsverband Rheinland verleiht jährlich einen nach dem ersten Landeskonservator der damaligen Rheinprovinz, Prof. Dr. Paul Clemen, benannten Preis an junge Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker. Der mit  10.000€ dotierte Preis wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten zur „Erforschung der rheinischen Kunst“  verliehen. Vorschlagsberechtigt sind Betreuerinnen und Betreuer von abgeschlossenen Dissertationen  „über Werke und Fragen der Kunst im Rheinland“. Bitte beachten Sie: Eigenbewerbungen sind nicht möglich und Vorschläge sind bis zum 29. März 2019 an den Juryvorsitzenden zu richten: Kunsthistorisches Institut […]

Dimensionen des Faktors M in der Linguistik — Call for Papers des jfml

von Mark Dang-Anh, Konstanze Marx, Matthias Meiler Medienlinguistische Forschung findet mittlerweile in einer empirischen und theoretischen Breite statt, der eine Zusammenführung, Bündelung und Gegenüberstellung fruchtbare Impulse bringen kann. Das Journal für Medienlinguistik möchte dafür die geeigneten Bedingungen bieten und dazu einladen, mit einem offenen Begutachtungsverfahren (Open Peer Review) und einer offenen Publikationspolitik (Diamond Open Access) sowohl die klassischen, medienlinguistischen Gegenstände wie auch neuere Perspektiven zu adressieren. Es kann dabei durchaus als Credo der medienlinguistischen Community betrachtet werden, dass Medienlinguistik überall dort zu finden ist, … Dimensionen des Faktors M in der Linguistik — Call for Papers des jfml weiterlesen