Planet History

Daily Archives: 9. März 2019

Leichenhandel

Ein Würzburger Auktionshaus bietet heute – 9.3.2019 – auf einer Auktion einen übermodellierten Ahnenschädel aus Papua-Neuguinea an:https://www.tribal-art-auktion.de/de/objekt/uebermodellierter-ahnenschaedel-3045510/Das Angebot ist moralisch und rechtli…

China in Comics, Manga, Graphic Novels | Bibliographie (IV)

Der China-Boom bei Graphic Noves und Comics hat zwar nachgelassen, dennoch soll die lose Reihe (Teil I | Teil II | Teil III) fortgesetzt werden – wieder vorwiegend mit frankobelgischen Alben. Yves Sente/Teun Berserik/Peter van Dongen: Les aventures de Blake & Mortimer 25. La vallée de immortels 1: Menace sur Hong Kong (Èditions Dargaud 2018) ((Für eine Kurzvorstellung mit zahlreichen Abbildungen, auch Skizzen und Alternativentwürfe für den Titel s. Philippe Tomblaine: « Blake et Mortimer T25 : La Vallée des immortels T1 » par … China in Comics, Manga, Graphic Novels | Bibliographie (IV) weiterlesen

7 Fragen an Levke Harders #dehypo7

Dieser Beitrag ist Teil unserer Reihe „#dehypo7 – 7 Fragen an …“, die wir anlässlich unseres 7. Geburtstags am 9. März 2019 veranstalten. Levke Harders betreibt das Blog „Migration und Belonging“. 1. Warum haben Sie mit dem Bloggen angefangen? Der Enthusiasmus von Anette Schlimm (https://uegg.hypotheses.org), Timo Luks (https://timoluks.wordpress.com) und Mareike König (u.a. https://19jhdhip.hypotheses.org) hat mich überzeugt, mein neues Forschungsprojekt von Anfang an mit einem Blog zu begleiten. Schon in der Vorbereitung und bei den ersten Blogposts habe ich dann festgestellt: Bloggen macht Spaß! 2. …

„7 Fragen an Levke Harders #dehypo7“ weiterlesen

7 Fragen an Jürgen Hermes

Dieser Beitrag ist Teil unserer Reihe „#dehypo7  – 7 Fragen an …“ , die wir anlässlich unseres 7. Geburtstags am 9. März 2019 veranstalten. Jürgen Hermes betreibt das Blog „TEXperimenTales“ . Warum haben Sie mit dem Bloggen angefangen? Als ich meine Dissertation fertig geschrieben und abgegeben hatte, war ich irgendwie so in Schwung, dass ich diesen irgendwohin umleiten musste. Ich wollte die Arbeit, die ich mir mit der Dissertation gemacht hatte, auch nicht nur in Buchform veröffentlichen, selbst wenn ich das Open Access tat. …

„7 Fragen an Jürgen Hermes“ weiterlesen