Planet History

Daily Archives: 16. Mai 2019

Tagung „Logik und Lücke“ im Deutschen Museum

  Eine sehr gut besuchte Tagung fand am 4. und 5. April 2019 im Deutschen Museum in München im Rahmen des Leibniz-Forschungsverbunds „Historische Authentizität“ statt. Das Generalthema lautete: „Logik und Lücke. Zur Konstruktion des Authentischen in Archiven und Sammlungen“. Insgesamt rund 60 Interessierte hatten sich für die Veranstaltung angemeldet. Organisiert wurde sie vom Archiv des Deutschen Museums, vom Deutschen Bergbau-Museum Bochum, dem Herder-Institut für Ostmitteleuropaforschung in Marburg und dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam. Intention der Tagung war, anhand von exemplarischen Vorträgen deutlich zu … Tagung „Logik und Lücke“ im Deutschen Museum weiterlesen

Jacqueline Namukasa: „Examining Territorial Conflicts in East Africa: A case study of Migingo Island conflict between Uganda and Kenya 1926-2009“

Lisa Maskell Fellowships at Makerere University, Kampala/UgandaIn 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation’s founder, Lisa Maskel…

Der Bekleidete unter den Nackten – der Nackte unter den Bekleideten: Ein Tandemvortrag von Sonja Speck und Katharina Zartner zum Thema Nacktheit im Alten Ägypten und im Alten Vorderen Orient

Ein Beitrag von Rebekka Pabst Die interdisziplinäre Zusammenarbeit stellt einen der Grundpfeiler des GRK 1876 „Frühe Konzepte von Mensch und Natur“ dar. Als besonders fruchtbar haben sich dabei die Tandems erwiesen, bei denen sich je zwei Kollegi…