Planet History

Monthly Archives: Juni 2019

Neuerscheinung: Für ein spezifisch geschichtsdidaktisches und nicht allein auf Unterricht fokussiertes Kompetenzmodell für Geschichtslehrer*innen

Heuer, Christian; Körber, Andreas; Schreiber, Waltraud; Waldis, Monika (2019): GeDiKo – Professionstheoretische Überlegungen zur Modellierung geschichtsdidaktischer Kompetenzen. In: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 18, S. 97–111.

Der Beitrag Neuerscheinung: Für ein spezifisch geschichtsdidaktisches und nicht allein auf Unterricht fokussiertes Kompetenzmodell für Geschichtslehrer*innen erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

(Befristete) Vollansichten bei Google Books, Folge 3

Ich knüpfe an Folge 2 an: https://archivalia.hypotheses.org/99842 Quellen und Forschungen zur Reformationsgeschichte 42 Beate Stierle: Capito als Humanist (1974) https://books.google.de/books?id=ob88AAAAYAAJ Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 86-89 https://books.google.de/books?id=LpLjAAAAMAAJ Der späte Erasmus und die Reformation Die Kirchenpolitik der Grafen von Fürstenberg … Die … Weiterlesen

Sammlung Online des Kunstmuseums Basel

https://kunstmuseumbasel.ch/de/sammlung/sammlung-online Das Angebot nach den PERSONAVINO-Grundsätzen beurteilt: AUFLÖSUNG gut, kein Wasserzeichen. Download in quter Qualität möglich (siehe Bild unten, 2 MB). METADATEN gut. PERMALINKS ja (“zitierfähige URL”), aber etwas lang: http://sammlungonline.kunstmuseumbasel.ch/eMuseumPlus?service=ExternalInterface&module=collection&objectId=2943&viewType=detailView NACHNUTZUNG ja, bei gemeinfreien Bildern und das vorbildlich SHARING … Weiterlesen

Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit großer Bibliotheken im internationalen Vergleich

Masterarbeit von Helena Winterhager 2019: http://dx.doi.org/10.18452/20124 “Der Social-Media-Auftritt jeder Bibliothek bleibt in seiner Gestaltung letztlich abhängig von individuellen Faktoren, von den Zielen und Bedürfnissen der jeweiligen Einrichtung. Bestimmte Grundregeln aber lassen sich aufgrund der vorstehenden Studie herausstellen. So ist die … Weiterlesen

Wikipedia: Rechtsstreit mit der AfD um ein Foto von Wikimedia Commons

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Kurier&oldid=189952578 “Wir dürfen gespannt sein, ob es in diesem Fall zu einer Gerichts­entscheidung und ausführ­lichen Begründung kommt. Zwar wäre wohl eine fehlende Namens­nennung ausreichend, um die Weiter­nutzung zu unterbinden. Ob aber bei einem Werk unter freier Lizenz auch die politische … Weiterlesen

Ulm!

Die Titanic, die ich seit ihrer ersten Ausgabe beziehe, spießt auf: »Du kannst nicht beides haben?« steht fett gelettert auf Anzeigen Deiner neuen Image-Kampagne. Ja, aber was denn »beides«? Die Auflösung folgt: »Doch: In Ulm/Neu-Ulm! Erlebe hier Bayern und Schwaben … Weiterlesen

Dynamische medientechnologische Entwicklungen – Bericht vom IFLA Weltkongress WLIC2018 in Kuala Lumpur

Mein folgender Bericht über die Teilnahme an dem 84. IFLA World Library and Information Congress vom 24.-30. August 2018 in Kuala Lumpur, Malaysien, wurde unter der Rubrik Stipendiatenberichte  als pdf erstpubliziert bei BI International. Transform libraries: Transform societies“Selamat Datang ke Kuala Lumpur Convention Centre” – „Willkommen im Kuala Lumpur Kongresszentrum“ stand auf der Anzeigetafel des Kongresszentrums zu lesen; eine große Schar hilfsbereiter Freiwilliger aus malaysischen Bibliotheken begrüßte die Bibliothekar*innen beim IFLA Weltkongress 2018 in Kuala Lumpur überaus freundlich. Unter dem Motto „Transform libraries: Transform … Dynamische medientechnologische Entwicklungen – Bericht vom IFLA Weltkongress WLIC2018 in Kuala Lumpur weiterlesen

Gunzenhausen: Staatliches Gymnasialarchivgut wird vom Stadtarchiv betreut

https://www.nordbayern.de/region/gunzenhausen/wichtige-historische-quelle-1.9026345 “Ein Archivierungsvertrag, den Weigel und Bürgermeister Karl-Heinz Fitz unterschreiben, regelt die Verfügungsrechte. Denn Eigentümer bleibt der Staat. Das Stadtarchiv dient nur als Depot. Warum das Kultusministerium rund drei Jahre für den Prozess gebraucht hat, erklären sich die Anwesenden durch … Weiterlesen