Planet History

Daily Archives: 28. Juni 2019

Erzählforschung im Abseits

https://www.kbl.badw.de/kbl-digital/rezensionsportal/aktuelle-rezensionen/ansicht/detail/4865.html Der Volkskundler Helge Gerndt moniert in der Rezension von “Erzählen. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart 2017” etwas, was immer wieder zu beoabachten ist: Enttäuschung lässt nicht lange auf sich warten und steigert sich zu ungläubigem Staunen. Kann es das wirklich … Weiterlesen

NEWS: Death to the Eighties

‚198X‘ verbindet Jugenderinnerungen mit der Videospielegeschichte Alles strahlt heller, alles ist aufregender, alles ist dramatischer in der Jugend, verkündet eine Sprecherin aus dem Off. Am Ende der Jugend sterbe etwas, sobald man erwachsen werde. Das muss man nicht unbedingt teilen. Schließlich frage ich mich auch jenseits der Vierzig noch häufig, wann sich denn dieses Erwachsensein … NEWS: Death to the Eighties weiterlesen

Digitalisierung im Bildungs- und Kulturbereich

http://www.siwiarchiv.de/digitalisierung-im-bildungs-und-kulturbereich/ “Schwerpunkt in der Juni-Ausgabe der Verbandszeitschrift des Landkreistages Nordrhein-Westfalen auch mit archivischen Beiträgen: Wolfgang Speen: Archivgut im Überformat – eine besondere Herausforderung bei der Digitalisierung, S. 350 – 352 Christiane Todrowski: Eine für alle(s) – Die Bilddatenbank des Märkischen … Weiterlesen

Daenerys, räum dein Zimmer auf

Über kuriose Vornamen berichtet anhand der Datenbank der Gesellschaft für deutsche Sprache berichtet die SZ: https://www.sueddeutsche.de/panorama/vornamen-kindernamen-1.4502405 Auch die FAZ nimmt sich des Themas an (Summerloch is coming): https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/besondere-vornamen-liste-mit-exotischen-babynamen-veroeffentlicht-16256805.html „Game of Thrones“: Mütter schämen sich jetzt, ihr Kind Daenerys genannt zu … Weiterlesen

Wann kommt ENDLICH die Archivdatenbank für Schleswig-Holstein?

Es handelt sich um eine Arcinsys-Instanz. https://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/das-landesarchiv-wird-digital-neue-plattform-fuer-die-recherche-id24153082.html (Abo!) Das Digitale Archiv Schleswig Holstein wurde am 5. Juni eröffnet, aber offenkundig nur im Intranet. https://www.egovernment-computing.de/schleswig-holstein-eroeffnet-digitales-archiv-a-836312/ Vielleicht wird man schon in den nächsten Wochen auch ganz normal im Internet in den Findmitteln … Weiterlesen

Dr. Matthias Buchholz (Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Berlin): Zur Philosophie einer guten Überlieferungsbildung

Herr Dr. Buchholz beschäftigt sich mit der Frage, was eine qualitativ hochwertige Überlieferungsbildung ausmacht. Er verfolgt dabei einen philosophischen Ansatz und erläutert seine Fragestellung anhand von vier Praxisbeispielen, die unterschiedliche Herangehensweisen bei der Bewertung und ihre Auswirkungen auf die Überlieferungsqualität … Weiterlesen

“Which Button do I have to press if I want to play Europe?”

Imaginationen der europäischen Integration im digitalen Spiel von Eugen Pfister Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine geringfügig überarbeitete Version des gleichnamigen Aufsatzes in den Historischen Mitteilungen der Ranke Gesellschaft 29 (2017) mit freundlicher Genehmigung der Redaktion und des Verlags hier als open Access Text. 1 Digitale Spiele sind nicht länger das (Kinder-)Spielzeug, als welches sie von Teilen der Öffentlichkeit nach wie vor wahrgenommen werden. Anderen medialen Formen wie dem Film, dem Buch usf. vergleichbar, lassen sie eine bemerkenswerte inhaltliche und qualitative Spannbreite … “Which Button do I have to press if I want to play Europe?” weiterlesen

Fünfte Kabinettausstellung des Gerhard Richter Archiv zeigt Editionen, Entwürfe, Briefe, Materialien von Gerhard Richter

Mit „Gerhard Richter. Editionen, Entwürfe, Briefe, Materialien“ zeigt das Gerhard Richter Archiv vom 29. Juni bis 22. September 2019 die fünfte Präsentation mit Kunstwerken und archivalischen Dokumenten aus der eigenen Sammlung. Gerhard Richter hat neben seinem malerischen Werk seit 1965 ein ebenso umfangreiches wie vielseitiges grafisches OEuvre geschaffen. Von Beginn seiner Karriere an gehören Druckgrafiken, Fotoeditionen, Künstlerbücher, Künstlerplakate und Multiples zum festen Bestandteil seiner künstlerischen Arbeit. Für die mittlerweile mehr als 170 Editionen greift Richter immer wieder auf eigene Gemäldemotive zurück oder experimentiert mit […]

TV-Vorschau 29. Juni – 5. Juli 2019

Von der Geschichte Kubas bis zur Geschichte eines Fußballklubs reicht die Spannbreite der Geschichtssendungen der kommenden Woche. Viel Spaß bei der Auswahl. Samstag, 29. Juni N-TV beginnt den Geschichtsabend mit vier Folgen der Reihe „Giganten der Geschichte“. Um 20.15 Uhr „Die Verbotene Stadt“, um 21.05 Uhr „Geheimnis der Osterinsel“, um …

Dr. Eva Rödel (Hessisches Landesarchiv, Präsidialbüro, Darmstadt): Bewertungsmanagement – Steuerungs- und Prozessoptimierung im Hessischen Landesarchiv

Die Übernahme von Managementkonzepten ermögliche auch Archiven die Beibehaltung oder sogar Verbesserung von Standards und Arbeitsabläufen bei geringer werden personellen und finanziellen Ressourcen. Strategische Prozessoptimierung sei integraler Bestandteil der Arbeit im Hessischen Landesarchiv und betreffe somit auch die Überlieferungsbildung: Bereits … Weiterlesen

Lecker Bewerten mit Datenbanktechnik

Für einige Fortbildungen, die ich im Mai hielt, habe ich mit der kostenlosen Software SQLite DB Browser eine Bewertung mit Hilfe von Datenbankabfragen schematisch dargestellt. Es ginge ähnlich auch mit MS Access, welches aber kostenpflichtig und daher weniger verbreitet ist. Wie das Beispiel zu bekommen ist? Holt Euch https://sqlitebrowser.org/dl/  Ihr braucht keine Rechte zum Installieren, sondern könnt die Software auch ohne Installation starten. Holt Euch die Beispieldatenbanken auf https://www.landesarchiv-bw.de/dl/?ZRRP56. Der Link sollte bis ca. Frühjahr 2022 gültig bleiben. Was die Dateien bedeuten? Die eine … Lecker Bewerten mit Datenbanktechnik weiterlesen