Planet History

Daily Archives: 1. Juli 2019

Fossa Carolina / Karlsgraben

Der neue Artikel enthält in befriedigendem Umfang Online-Nachweise. https://www.historisches-lexikon-bayerns.de/Lexikon/Fossa_Carolina_/_Karlsgraben Zur Abwertung führt: Annales Iuvavenses qui dicuntur maximi, ed. Harry Bresslau, Annales ex Annalibus Iuvavensibus antiquis excerpti. In: Adolf Hofmeister (Hg.), MGH Scriptores (in folio) 30/2, Hannover 1934, hier 736 ist … Weiterlesen

W2-Professur für Informationsdienstleistungen und Wissenschaftskommunikation an der TH Köln

via Haike Meinhardt, Technische Hochschule Köln An der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften der Technischen Hochschule Köln am Campus Südstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende W2-Professur unbefristet zu besetzen: Professur für Informationsdienstleistungen und Wissenschaftskommunikation Ihre Aufgaben Sie vertreten das Aufgabengebiet „Informationsdienstleistungen und Wissenschaftskommunikation“ in Lehre und Forschung in den bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen […]

Die Murrhardter Amtsrechnung von 1568/69 und weitere Quellen auf dem OPUS-Server der PH SchwäbiscH Gmünd

Bearbeitet von Gerhard Fritz: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:752-opus4-952 (2019) Das Lagerbuch der Murrhardter Weiler von 1575 (2017) https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:752-opus4-708 Murrhardter Lagerbuch 1576 https://archivalia.hypotheses.org/15830 David Schnur verdanke ich den Hinweis: Im Bibliotheks-OPAC der PH wird der Buch-Bestand des Museums im Prediger Schwäbisch Gmünd ab Zugangsjahr … Weiterlesen

Büchereiperspektiven 1/19 online

Die neue Ausgabe der Büchereiperspektiven ist online unter https://www.bvoe.at/serviceangebote/buechereiperspektiven. Büchereiperspektiven 1/19 Teilen – Beteiligen. Trends mit Tradition in der Bibliothek Teilen und beteiligen: Was in der Gesellschaft d…

Microsoft löscht E-Books

https://www.sueddeutsche.de/kultur/digitale-bibliothek-vergessene-e-books-1.4503840 “Microsoft gibt die Buch-Sparte seines App-Stores auf. Den Nutzern stehen deswegen ihre digitalen Bücher bald nicht mehr zur Verfügung, sie werden einfach nicht mehr angezeigt. […] Im kulturellen Gedächtnis der Gesellschaft bleiben sie dann nur noch durch die Nationalbibliothek, … Weiterlesen

Neuerscheinung in den Studien zur Germania Sacra: Inselklöster – Klosterinseln Topographie und Toponymie einer monastischen Formation

Gabriela Signori (Hg.), Inselklöster – Klosterinseln. Topographie und Toponymie einer monastischen Formation (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 9), Berlin/Boston 2019.ISBN der Druckversion: 978-3-11-064266-7 Von Anbeginn an suchten die Mönche in Ost und West Orte als Wirkstätten aus, die auf unterschiedliche Art…

Der vermeintliche „Märtyrer“ Werner von Oberwesel

„Die Geschichte der Kultentstehung um den sogenannten „guten Werner“ […] ist geradezu das Paradeexempel dafür, wie im 13. Jahrhundert am Mittelrhein ein Heiliger ganz gezielt kreiert werden konnte – ein Heiliger zumal, der […] keinerlei besonderen persönliche Verdienste aufzuweisen hatte, sondern […] lediglich Gegenstand einer durchaus unheiligen, aber sehr erfolgreichen Inszenierung durch interessierte Zeitgenossen wurde.“[1]– Mehr »

Café Internet

In den 1990er-Jahren entstand eine neue Form der Kommunikation: das Surfen im Netz, genauer gesagt, im World Wide Web. Die Computer dafür gab es in den Internetcafés; dort saßen alle, die keinen Anschluss besaßen und auch keinen Zugang am Arbeitsplatz oder in der Hochschule hatten. Das erste deutsche Internetcafé öffnete vor 25 Jahren in Fürth….

Die Gründung der Sparkasse in Halle (Saale)

Engagierten Bürgern ist die Eröffnung einer Sparkasse in der Stadt Halle vor 200 Jahren zu verdanken. Nicht als kommunales Institut, sondern als Einrichtung eines Vereins von Privatleuten ist sie entstanden. Die Planungen für das Projekt wurden ab dem Frühjahr 1819 vorangetrieben. Die Aufsichtsbehörden sahen das Vorhaben positiv. So lobte etwa die Regierung in Merseburg den […]

UNED Ávila, 07/2019: Archäologie des Wassers: Der städtische Wasserkreislauf im römischen Hispanien

Mit Beiträgen u.a. von – Jenny Pérez Marrero (Cádiz), La conducción del agua: acueductos y sifones – María del Mar Castro García (Cádiz), El almacenamiento y la decantación del agua: cisternas – Núria Romaní Sala (Barcelona), La distribución urbana del agua: tuberías – Virginia García-Entero (Madrid), El uso del agua en el ámbito doméstico urbano … „UNED Ávila, 07/2019: Archäologie des Wassers: Der städtische Wasserkreislauf im römischen Hispanien“ weiterlesen

Von der Gründung der Chemnitzer Sparkasse

Heute ist es soweit. Vor genau 180 Jahren wurde die Stadtsparkasse in Chemnitz eröffnet. Es handelt sich dabei um die erste Gründung einer kommunalen Sparkasse im Geschäftsgebiet der heutigen Sparkasse Chemnitz. Die Geschäftsstelle befand sich am 1. Juli 1839 in der Turmstube des Rathauses. Gleich nebenan war die Stadtkassenstube. Der Stadtkassenschreiber August Friedrich Röhr, der […]

Der irre Herr Enver aus Albanien

Albanien ist in vielerlei Hinsicht ein eigenartiges Land. Das wird jeder, der den kleinen Balkanstaat an der Adria schon mal besucht hat, bestätigen können. Auch dem vollkommen unvoreingenommenen Besucher fallen nämlich schnell ein paar Auffälligkeiten an diesem Land auf. Fährt man etwa durch Albaniens ländliche Gebiete, findet man dort nicht nur atemberaubend schöne Natur. Man …

Der irre Herr Enver aus Albanien Weiterlesen »

Der Beitrag Der irre Herr Enver aus Albanien erschien zuerst auf Ralf Grabuschnig.