Planet History

Daily Archives: 2. Juli 2019

VÖBBLOG Top 20 im Juni 2019

Die 20 direkt – und nicht via Einstiegsseite – am öftesten angesteuerten Posts (ohne Stellenanzeigen) im Juni 2019 waren: futurezone: Wiener Büchereien gehackt: Daten von zehntausenden Nutzern im Netz OÖLB: „Österreich-Ungarns letzter Krieg 1914-1918“ …

SZ: Vergessene E-Books

Microsoft gibt die Buch-Sparte seines App-Stores auf. Den Nutzern stehen deswegen ihre digitalen Bücher bald nicht mehr zur Verfügung, sie werden einfach nicht mehr angezeigt. Was bedeutet das für das kulturelle Gedächtnis? … Siehe https://www.su…

Archivführerschein

    Archive haben als außerschulische Lernorte großes Lern- und Erkenntnispotential. Das Motto des Deutschen Archivtages 2018 in Rostock „Verlässlich, richtig, echt – Demokratie braucht Archive“ verweist auf die zentrale Bedeutung von staatlichen und kommunalen Archiven als Institutionen zur transparenten Bewahrung und Vermittlung historischer Informationen anhand der dortigen Originalquellen. Deren Nutzung ist ein zentrales Recht […]

Rückblick 24. Kolloquium der Archivschule Marburg

Ein Gastbeitrag von Christian Rausch Am 24. und 25. Juni 2019 feierte die Archivschule Marburg ihr 70-jähriges Bestehen mit dem 24. Archivwissenschaftliches Kolloquium, diesmal zum Thema „Berufspraxis und Ausbildung. Archivarische Kompetenzen im 21. Jahrhundert“, und einer Ausstellung im Staatsarchiv Marburg. Anlässlich des Jubiläums erlaubte sich die Archivschule einen Fokus in eigener Sache: Zur Zukunft der … Rückblick 24. Kolloquium der Archivschule Marburg weiterlesen

Neue Sterbenebenregister aus Ostwestfalen-Lippe online

“Liebe Forschende, wir möchten darauf hinweisen, dass weitere Sterbenebenregister des Personenstandsarchivs Westfalen-Lippe online recherchierbar sind. Es handelt sich um den Teilbestand P 6 / 8 (Standesämter Stadt Hagen) mit 440 Bänden und 111.424 Abbildungen. Sie finden die Digitalisate unter http://www.landesarchiv-nrw.de/digitalisate/Abt_Ostwestfalen-Lippe/P6/P6-08.html … Weiterlesen

Was bedeutet mir die Demokratie? | Fazit Blogparade #DHMDemokratie

Was bedeutet mir die Demokratie? | Fazit Blogparade #DHMDemokratie

Fulminant mit insgesamt 61 plus 3 Beiträgen ging unsere Blogparade „Was bedeutet mir die Demokratie? #DHMDemokratie“ zu Ende. Wir sind begeistert über die Vielfalt der Beiträge. Das Thema berührte und motivierte zum Nachdenken aus verschiedenen, auch überraschenden Perspektiven. Vor allem aber bereicherte die Blogparade unbedingt unseren Demokratie-Schwerpunkt 2019!

Was bedeutet mir die Demokratie? | Fazit Blogparade #DHMDemokratie

Was bedeutet mir die Demokratie? | Fazit Blogparade #DHMDemokratie

Fulminant mit insgesamt 61 plus 3 Beiträgen ging unsere Blogparade „Was bedeutet mir die Demokratie? #DHMDemokratie“ zu Ende. Wir sind begeistert über die Vielfalt der Beiträge. Das Thema berührte und motivierte zum Nachdenken aus verschiedenen, auch überraschenden Perspektiven. Vor allem aber bereicherte die Blogparade unbedingt unseren Demokratie-Schwerpunkt 2019!

Ossian

Die Website über die schottische Aufklärung soll exzellent sein, lesen wir, aber dann könnte man auf der Seite über Ossian doch einen funktionierenden Link zum “Digital Archive on the National Library of Scotland website” angeben, oder?

Werner von Oberwesel

Hannah Judith/Annika Zöll: Der vermeintliche „Märtyrer“ Werner von Oberwesel. Kult und Erinnerungskultur am Mittelrhein, in: Rheinische Geschichte wissenschaftlich bloggen, 01.07.2019, http://histrhen.landesgeschichte.eu/2019/07/werner-von-oberwesel/ sind nicht in der Lage, vollständige Online-Nachweise in den Fußnoten zu bieten. Christ, Karl, Werner von Bacherach. Eine mittelrheinische … Weiterlesen