Planet History

Daily Archives: 8. Juli 2019

986. Schiller an Goethe

[Weimar, zwischen dem 7. und 12. Juli 1804] Dank für die schönen Sachen, die ich Ihnen heute Abend, wenn Sie mich haben wollen, mitbringen werde. Die Reise nach Jena wird etwa in sechs oder sieben Tagen vor sich gehen. Vorher hoffen wir Sie auch noch einen Abend bei uns zu sehen. Endlich eine Charlotte Corday, […]

Neuer DFG-Kodex „Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“

Bereits letzte Woche kommunizierte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), sie habe „ihre Empfehlungen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis sowie die Verfahrensordnung zum Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten (VerfOwF) grundlegend überarbeitet.“ Seit heute Nachmittag ist der Kodex, der bereits am 1.8.2019 in Kraft tritt, online. Es gilt jedoch eine Übergangsfrist: Alle Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen müssen ihn bis zum 31.7.2021 rechtsverbindlich […]

Archivklischees

#Archive haben auch in 2019 mit allerlei Klischees zu kämpfen. Der Zeichner Andrea Caprez hat für das @staatsarchiv_zh 5 häufige Klischees als Cartoons umgesetzt. Das @isg_frankfurt retweetet diese in den kommenden Tagen. Los geht’s mit #archivklischee #1: Archive sind verstaubt. … Weiterlesen

Filmsommer

Von der Berlinale zu moving history – Geschichte im Film.Autor*innenkollektiv der Redaktion19. Juli 2019Dass Filme als Seismographen gesellschaftlicher „Zustände“ gedeutet werden können, ist eine Binsenweisheit. Neben der großen Liebe zum Kino, der g…

Epigraphik im Zeitalter des Humanismus in Spanien und Portugal: ​Forschung und digitale Edition

Mit Beiträgen u.a. von – Manuel Ramírez Sánchez (Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Instituto Universitario de Análisis y Aplicaciones Textuales), Soñar es gratis, pero investigar no: presente y futuro del proyecto EPIHUM – Alicia Ruiz Gutiérrez (Universidad de Cantabria, Grupo de investigación de Arqueología e Historia del Imperio Romano), Cartografía digital de la … „Epigraphik im Zeitalter des Humanismus in Spanien und Portugal: ​Forschung und digitale Edition“ weiterlesen

200 Jahre Sparkassen im OSV

Sparkassen gibt es im Geschäftsgebiet des OSV seit 200 Jahren. Zwei Institute erinnern in diesem Jahr an Gründungen in 1819. Es handelt sich um Halle (Saale), Hauptsitz der Saalesparkasse, und um Königsbrück, erste Sparkassengründung im Geschäftsgebiet der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Dresden selbst hat 2021 Geburtstag. Ebenso Schwerin, Zentrale der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin. Auf 200 Jahre Sparkassengeschichte […]