Planet History

Daily Archives: 15. Juli 2019

Instabile URLs, closed data: kleineanfragen.de kapituliert gegenüber unzulänglichen Parlamentsdokumentationen

kleineAnfragen.de, ehrenamtlich und nur von einer Person betrieben, wird zum 31.12.2020 abgeschaltet, wenn seitens der Parlamentsdokumentationen nichts geschieht. In den letzten Monaten haben immer mehr Parlamente ihre Parlamentsdokumentation überarbeitet. Leider passierte dies, ohne an stabile URLs oder an offene Daten … Weiterlesen

Vollständiger Aktenplan der Verwaltung des Deutschen Bundestages

Das findet man bei der Bundestagsverwaltung Aktenplan, Haupt- und Obergruppen. Stand: 21. Dezember 2016. Aufbewahrungspflichten werden als “rein verwaltungsintern” abgetan: “Auf die Darstellung dieser rein verwaltungsinternen Regelung wurde verzichtet.” https://www.bundestag.de/resource/blob/189480/5721a006e476a6a30d70472451a6a837/aktenplan-data.pdf via https://www.bundestag.de/parlament/verwaltung, das bei FragDenStaat, auch dank eines hartnäckigen Antragstellers: … Weiterlesen

15. Kongress der Klassischen Altertumswissenschaften «Ein Forum für die Klassik»

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: „El Congreso de la Sociedad Española de Estudios Clasicos tiene lugar cada cuatro años. Es el principal encuentro científico general sobre el Mundo Clasico que se celebra en España. En el participan especialistas de todas las ramas de estudios relacionadas con la Antiguedad Clasica, así como de sus antecedentes y … „15. Kongress der Klassischen Altertumswissenschaften «Ein Forum für die Klassik»“ weiterlesen

Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im Kurfürstentum Köln im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

Das Programm der Internationalen wissenschaftlichen Tagung der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte des Instituts für Geschichtswissenschaft der Universität Bonn in Verbindung mit dem Verein für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande und dem Centre d’Études Internationales sur la Romanité der Universität La Rochelle. Kooperationspartner ist der Sonderforschungsbereich 1167 “Macht und Herrschaft – Vormoderne Mehr »

Was man im Mittelalter über die Erdkugel wusste

Als Christoph Kolumbus im Jahr 1492 den Atlantik überquerte, veränderte er die Welt für immer. Und zwar gründlich! Nicht ganz zu Unrecht wird diese sogenannte „Entdeckung“ Amerikas durch Kolumbus als einer der möglichen Endpunkte des Mittelalters angesehen. Was viel weniger klar ist, ist wie seine Fahrten im Kontext der Zeit bewertet werden sollen. War Kolumbus …

Was man im Mittelalter über die Erdkugel wusste Weiterlesen »

Der Beitrag Was man im Mittelalter über die Erdkugel wusste erschien zuerst auf Ralf Grabuschnig.