Planet History

Daily Archives: 19. Juli 2019

Brandenburgikon

http://www.brandenburgikon.net/ wird getragen vom Arbeitskreis brandenburgische Landesgeschichte an der Uni Potsdam. Texte: Es gibt genau eine Bachelorarbeit zum Brauwesen der Stadt Bernau. Kein Permalink. Digitalisate: Anscheinend keine eigenen, die Liste der Digitalisate wirkt beliebig und lückenhaft. Das “Historische Lexikon Brandenburgs” … Weiterlesen

Gemach! Schleswig-Holstein will 2100 die digitale Wende

Das ist natürlich Satire, aber auf rasches Umsteuern in Sachen digitaler Kulturgüter ist nicht zu hoffen. Einen guten ausführlichen Kommentar schrieb Jan Wieske: https://geschichtsblogsh.wordpress.com/2019/07/15/anno-2019-ist-es-soweit-sh-will-die-digitalisierung-im-kulturbereich/ Das bitterarme Schleswig-Holstein kann natürlich mit den reichen Bundesländern im Osten nicht mithalten. Schauen wir uns … Weiterlesen

Staatsstreich per Fernschreiben

Staatsstreich per Fernschreiben

Die „Walküre“-Pläne und das Attentat vom 20. Juli 1944

Der 20. Juli 1944 markiert einen bedeutenden Tag für den Widerstand gegen das NS-Regime. Unter dem Decknamen „Walküre“ organisierten mehrere hochgestellte Offiziere ein Attentat auf Adolf Hitler und den Umsturz der Regierung. Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg übernahm dabei die Aufgabe, eine Sprengladung neben Hitler zu deponieren. Das Attentat scheiterte – das Zeichen für den aktiven Widerstand blieb, wie Thomas Jander, Sammlungsleiter Dokumente im DHM-Blog berichtet.

Staatsstreich per Fernschreiben

Staatsstreich per Fernschreiben

Die „Walküre“-Pläne und das Attentat vom 20. Juli 1944

Der 20. Juli 1944 markiert einen bedeutenden Tag für den Widerstand gegen das NS-Regime. Unter dem Decknamen „Walküre“ organisierten mehrere hochgestellte Offiziere ein Attentat auf Adolf Hitler und den Umsturz der Regierung. Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg übernahm dabei die Aufgabe, eine Sprengladung neben Hitler zu deponieren. Das Attentat scheiterte – das Zeichen für den aktiven Widerstand blieb, wie Thomas Jander, Sammlungsleiter Dokumente im DHM-Blog berichtet.

Testbeitrag

Da hier in nächster Zeit einige technische Änderungen stattfinden, poste ich hier mal einen kurzen Text mit einem Bild Das Bild ist das Werk eines alten Freundes, der diese und weitere Bilder und Texte auf seiner Website Hausmeister-heuser.de zeigt.

TV-Vorschau 20. – 26. Juli 2019

75 Jahre Hitlerattentat und 50 Jahre Mondlandung bestimmen in der kommenden Woche die Geschichtssendungen im deutschen Fernsehen. Dazu geht die Reihe „Deutschland im Kalten Krieg“ weiter und eine Kulturgeschichte der sexuellen Revolution steht auch auf dem Programm. Samstag, 20. Juli Arte widmet den Abend zweier Freiheitskämpfer des 19. Jahrhundert. Um …

Ein Riesensprung für die Menschheit

Am Wochenende feiern wir den fünfzigsten Jahrestag der Mondlandung. Das HNF zeigt dazu die große Sonderausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“. Als Neil Armstrong und Edwin Aldrin am 20. Juli 1969 aufsetzten, geschah das mit Hilfe eines Digitalrechners. Ihr Fahrzeug enthielt den Apollo Guidance Computer. Er funktionierte gut, bescherte den Astronauten aber auch dramatische…