Planet History

Monthly Archives: August 2019

Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Projektkoordination und Datenmodellierung (Trier, E13, 100%)

Am Trier Center for Digital Humanities (Fachbereich II) der Universität Trier ist im Rahmen des von der Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz geförderten Projektes „MiMoText – Mining and Modeling Text“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Projektkoordination und Datenmodellierung (Entgeltgruppe TV-L E 13, 100%, befristet bis zum 30.6.2022) Das Trierer Kompetenzzentrum hat […]

„Was treiben die Deutschen in Afrika?“

Ausstellungsrezension: Was treiben die Deutschen in Afrika? Im Berliner Rathaus Tiergarten zeigt das Mitte Museum vom 12.07. bis zum 30.08.2019 eine kleine Ausstellung zum Thema „‘Was treiben die Deutschen in Afrika?!‘ Deutschland und Kamerun in Fotos aus dem deutschen Bundesarchiv (1880 bis heute)“. Konzipiert wurde die Schau vom Bundesarchiv in Kooperation mit dem Goethe-Institut in Kamerun.  Inhaltlich, so beschreibt es schon der Flyer zur Ausstellung, geht es um die „historischen Bezüge beider Länder zueinander“, von der Kolonialzeit bis heute. Dabei sind die Texte zwar gut … „Was treiben die Deutschen in Afrika?“ weiterlesen

Stellenanzeige: Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (w/m/d) an der ULB Darmstadt „Digitalisierung des Darmstädter Tagblatts (1740 – 1986) „

In der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) der Technischen Universität Darmstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Projekts „Eine Darmstädter Zeitung in drei Jahrhunderten – Digitalisierung des Darmstädter Tagblatts (1740 – 1986)“ die Stelle für eine/einen Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (w/m/d) zu besetzen. Die ausgeschriebene Stelle ist auf 24 Monate befristet. Das 1986 eingestellte Darmstädter Tagblatt ist eines […]

Reise in die vierte Dimension

Der freie Raum besitzt drei Richtungen, die Länge, die Breite und die Höhe oder Tiefe. Eine vierte gibt es nicht. Oder vielleicht doch? Mathematiker und Physiker haben keinerlei Probleme mit der vierten Dimension, manchmal werden es auch mehr. Begleiten Sie uns also in die Welt, in der man für jeden Punkt mindestens vier Koordinaten braucht….

Studierende als Kunden, Universitäten als Dienstleister – Zum Wandel des Wissenschaftssystems in Grossbritannien

„Die britischen Universitäten befinden sich in einem rasanten Wandel – und daran hat der bevorstehende Brexit noch gar keinen Anteil.“ – Ein Beitrag aus der aktuellen Ausgabe des VHD Journal von Christina von Hodenberg (Direktorin des DHI London) über die aktuelle Wissenschaftspolitik Großbritanniens.

Das Community Management stellt sich vor: Ulrike Stockhausen

Mir hat das Bloggen so viel Spaß gemacht, dass ich es zum Beruf gemacht habe: Als Mitgründerin und Autorin des interdisziplinären Promotions-Blogs cafcumlaude.de teile ich Gedanken und Erfahrungen über so vielfältige Themen wie: Ist eine Promotion das richtige für mich? Was ist der Vorteil von Zotero gegenüber Citavi? Wie komme ich aus dem Promotions-Blues wieder raus? Und wie funktioniert das mit dem Geld von der VG Wort? Am Bloggen fasziniert mich vor allem der Aspekt der Community. Beim Bloggen – und beim Lesen von …

„Das Community Management stellt sich vor: Ulrike Stockhausen“ weiterlesen

DARIAH-DE Working Paper Nr. 36 veröffentlicht

Ein neues DARIAH-DE Working Paper ist erschienen! Frank Grieshaber: „GODOT – Graph of Dated Objects and Texts“ DARIAH-DE Working Papers Nr. 36. Göttingen: DARIAH-DE, 2019. URN: urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2019-8-6. Das Working Paper stellt einen Gazetteer für antike Kalenderdaten vor: Im Zentrum von “Graph of Dated Objects and Texts” (GODOT) steht eine graphenbasierte Modellierung chronologischer Kalenderdaten aus der klassischen […]