Planet History

Daily Archives: 4. September 2019

Übergabe an die Erben der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. Gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien (Wien, 30. April 2019)

Stumpf, M., Zodl, R., Kaiser, O. und Koll, J. (2019): Übergabe an die Erben der Buchhandlung „Brüder Suschitzky“. Gemeinsame Restitution der Universitätsbibliotheken der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien (Wien, 30. April …

Maintal-Sängerbund übergibt seine Akten an das Stadt- und Stiftsarchiv

Am Mittwoch übergab der Maintal-Sängerbund das Schriftgut aus seiner 160-jährigen Vereinsgeschichte an das Stadt- und Stiftsarchiv. Darin enthalten sind Protokollbücher, Kassenbücher, Mitgliederlisten, Material zu Sänger- und Chorfesten, Chorkonzerten und Wertungssingen. Ergänzend wurden drei mit Zeitungsartikeln beklebten Tapetenbücher übergeben. Das Glanzstück der Abgabe ist die Vereinsfahne, die in Kürze an die städtischen Museen Aschaffenburg abgegeben […]

Der Beitrag Maintal-Sängerbund übergibt seine Akten an das Stadt- und Stiftsarchiv erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

7 Fragen an Antje Liebers

7 Fragen an Antje Liebers

Die Frankfurter Küche und ihre Architektin Margarete Schütte-Lihotzky, die das „Neue Bauen“ insbesondere in Frankfurt prägte, sind im diesjährigen Bauhaus-Jahr und der aktuellen bauhauswoche berlin nicht wegzudenken. Auch in unserer Ausstellung „Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie“ hat die innovative und gesellschaftsverändernde Erfindung einen zentralen Platz. Antje Liebers, seit 30 Jahren Holzrestauratorin am Haus, erzählt, warum sie die Restaurierung der Frankfurter Küche so schnell nicht vergessen wird.

7 Fragen an Antje Liebers

7 Fragen an Antje Liebers

Die Frankfurter Küche und ihre Architektin Margarete Schütte-Lihotzky, die das „Neue Bauen“ insbesondere in Frankfurt prägte, sind im diesjährigen Bauhaus-Jahr und der aktuellen bauhauswoche berlin nicht wegzudenken. Auch in unserer Ausstellung „Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie“ hat die innovative und gesellschaftsverändernde Erfindung einen zentralen Platz. Antje Liebers, seit 30 Jahren Holzrestauratorin am Haus, erzählt, warum sie die Restaurierung der Frankfurter Küche so schnell nicht vergessen wird.

Geschichte für die Auszubildenden der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

Heute ist es wieder soweit. Seit 2015 bekommen wir regelmäßig Anfang September Besuch von den neuen Auszubildenden der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin. Der Nachwuchs der Sparkasse macht bei einem Ausflug in die Hauptstadt Station beim Ostdeutschen Sparkassenverband und bekommt hier eine Einführung in die Sparkassengeschichte geboten. Eine bunte Bilderpräsentation ist vorbereitet. Werbefilme aus verschiedenen Epochen warten auf […]