Planet History

Daily Archives: 25. November 2019

Commemoration and Types or Patterns of Historical Meaning-Making (Narrating)

(This is a text from last year’s discussion with Stéphane Lévesque and Gabriel Reich on narrative patterns‘ role in reflecting on monument and mamorial policy. I never got round to finishing ist. Sorry for the delay.) In their texts and in the earlier discussion (first on Public History Weekly: Lévesque, Stéphane (2018): Removing the Past?, … „Commemoration and Types or Patterns of Historical Meaning-Making (Narrating)“ weiterlesen

Der Beitrag Commemoration and Types or Patterns of Historical Meaning-Making (Narrating) erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Neuerscheinung! Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia

Das Buch „Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia“ ist bereits das zweite Kinderbuch aus der slowenischen „Maus Mitza“-Reihe, das jetzt in deutscher Sprache erscheint. Im Herbst 2018 ist der erste Band („Die Maus Mitza im Archiv“) in Aschaffenburg vorgestellt worden. Diesmal wagt die Maus Mitza, die neben dem Archivgespenst Ferdi, die […]

Der Beitrag Neuerscheinung! Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Therese von Hildburghausen – eine evangelische Königin im katholischen Bayern. Vortrag am 28.11.19

28.11.2019, 19.30 Uhr: Hemau, Zehentstadel, Propsteigassl 4. Vortrag von Dr. Jutta Göller, Kelheim. Nach ihr wurde die Theresienwiese zu Füßen der Bavaria in München benannt, auf der jedes Jahr das Oktoberfest stattfindet: Therese von Hildburghausen (1792-1854), die zweite von drei evangelischen Königinnen in Bayern. Als zukünftige…

TextGrid – Die Virtuelle Forschungsumgebung der Digital Humanities

Nicht nur die Realisierung einer digitalen Edition, sondern schon das Versehen von Texten mit Annotationen und Metadaten erfordert meistens die Zusammenarbeit mehrerer Forscher. Um diese Kooperationen zu ermöglichen oder eigene Forschungsergebnisse und -Methoden anderen WissenschaftlerInnen zugänglich zu machen, eignen sich besonders virtuelle Forschungsumgebungen. DARIAH-DE bietet dir mit TextGrid eine virtuelle Forschungsumgebung für die Geistes- und […]

Einladung November 2019: Benefizführung beim Schottenadvent

Beim diesjährigen Schottenadvent, dem Adventmarkt der Schottenpfarre, findet am Freitag, 29. November 2019, 15.00 Uhr, wieder eine spezielle Benefizführung mit Stiftsarchivar Maximilian Alexander Trofaier zum Thema „Advent und Weihnachten in der Stiftsbibliothek – ein zweiter Blick“ statt. Für die Teilnahme wird eine Spende von € 10,- pro Person zugunst der SCHOTTEN+SOLIDARITÄT erbeten; zwei Drittel des Betrags kommen Projekten in der Dritten Welt zugute, ein Drittel der Pfarrcaritas der Schottenpfarre. Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang zur Aula des Schottenstifts. Das vollständige Programm des … Einladung November 2019: Benefizführung beim Schottenadvent weiterlesen

Offener Brief zum Zukunftsvertrag

Der unten abgebildete Offene Brief zur Umsetzung des Zukunftsvertrages in Rheinland-Pfalz wurde von knapp 880 Beschäftigten an der JGU Mainz, darunter über 140 Professorinnen und Professoren, aus Sorge um die Weiterbeschäftigung von knapp 400 Kolleginnen und Kollegen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und aus Sorge um die Qualität von Studium und Lehre und einen breiten Bildungszugang unterzeichnet. Das Land Rheinland-Pfalz hat in der ersten Jahreshälfte des Jahres 2019 den Zukunftsvertrag unterzeichnet, eine Bund-Länder-Vereinbarung, die den Hochschulpakt und den Qualitätspakt Lehre ablöst. Aus diesen bisherigen … „Offener Brief zum Zukunftsvertrag“ weiterlesen

Gesamtübersicht Tagungsblog #KurKoeln2019

Am 23. und 24. September 2019 fand im Festsaal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn die internationale wissenschaftliche Tagung “Herrschaftsnorm und Herrschaftspraxis im Kurfürstentum Köln im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit” statt. Hier finden Sie alle Veröffentlichungen der Tagung auf einen Blick. Histrhen begleitete die Tagung online, nachzulesen auf Facebook und Twitter unter #Kurkoeln2019. Wenn nicht anders Mehr »

Frauen in der Geschichte. Die Iberische Halbinsel und Lateinamerika – Frauen in Augusta Emerita

Im Rahmen der Vorlesungsreihe, die Toletum dieses Jahr gemeinsam mit dem Instituto Cervantes über „Frauen in der Geschichte. Die Iberische Halbinsel und Lateinamerika“ veranstaltet, spricht diese Woche Dr. Trinidad Nogales Basarrate, Direktorin des Museo Nacional de Arte Romano Mérida, zu „Mulieres. Mujeres en Augusta Emerita (Lusitania-Hispania)“. Me gustaría presentar en esta charla, de manera visual y … „Frauen in der Geschichte. Die Iberische Halbinsel und Lateinamerika – Frauen in Augusta Emerita“ weiterlesen

Neu bei ANNO 2019/4

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2019/3 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 29. Oktober 2019 Carinthia 1819-1820, 1822-1823, 1825, 1833, 1835-1836, 1841, 1849-1852, 1856, 1858 wurde ergänzt. Die …